LG lässt Euch mit Eurer Waschmaschine chatten

LG bringt smarte Haushaltsgeräte heraus, mit denen Ihr Euch via Line-Messenger verständigen könnt
LG bringt smarte Haushaltsgeräte heraus, mit denen Ihr Euch via Line-Messenger verständigen könnt(© 2014 CC: Flickr/LGEPR)

Den Kühlschrank fragen, ob er noch voll ist? Das ist laut LG nun dank einer neuen Reihe von smarten Haushaltsgeräten möglich. Neugierige Menschen mit dem nötigen Kleingeld können so zum Beispiel ihre Waschmaschine per Messenger-App fragen, was sie gerade so tut – und diese kann dann den Fortschritt des Waschvorgangs mitteilen.

Zu der Geräte-Reihe gehören unter anderem ein schlauer Kühlschrank, eine Waschmaschine und ein Ofen, berichtet engadget. Der smarte Ofen kann Euch beispielsweise Vorschläge für Rezepte machen und Temperatur und Backzeit automatisch regulieren – je nachdem, mit was Ihr ihn gefüllt habt.

Kamera im Kühlschrank

Der Kühlschrank soll dank Weitwinkel-Kamera in der Lage sein, die Essgewohnheiten zu studieren und dementsprechend automatisch Einkaufslisten zu erstellen. Zur Kommunikation mit den Geräten wird die Messenger-App Line verwendet, die direkt mit dem WLAN-basierten HomeChat-System von LG kompatibel ist. In Korea ist die Geräte-Reihe bereits erschienen und soll demnächst auch in den USA erhältlich sein. LG hat zwar noch keine Preise veröffentlicht; angesichts des Funktionsumfangs der Maschinen dürften diese aber deutlich teurer sein als ihre gewöhnlichen und stummen Artgenossen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Super Mario Run könnt Ihr euro­pa­weit in Apple Stores auspro­bie­ren
Guido Karsten
Im Königreich-Modus von Super Mario Run könnt Ihr Münzen und Toads gegen Gebäude und Dekorationen eintauschen
Super Mario Run erscheint erst in knapp einer Woche für iOS. In Apple Stores dürft Ihr das Spiel nun aber bereits ausprobieren.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.