LG lässt Euch mit Eurer Waschmaschine chatten

LG bringt smarte Haushaltsgeräte heraus, mit denen Ihr Euch via Line-Messenger verständigen könnt
LG bringt smarte Haushaltsgeräte heraus, mit denen Ihr Euch via Line-Messenger verständigen könnt(© 2014 CC: Flickr/LGEPR)

Den Kühlschrank fragen, ob er noch voll ist? Das ist laut LG nun dank einer neuen Reihe von smarten Haushaltsgeräten möglich. Neugierige Menschen mit dem nötigen Kleingeld können so zum Beispiel ihre Waschmaschine per Messenger-App fragen, was sie gerade so tut – und diese kann dann den Fortschritt des Waschvorgangs mitteilen.

Zu der Geräte-Reihe gehören unter anderem ein schlauer Kühlschrank, eine Waschmaschine und ein Ofen, berichtet engadget. Der smarte Ofen kann Euch beispielsweise Vorschläge für Rezepte machen und Temperatur und Backzeit automatisch regulieren – je nachdem, mit was Ihr ihn gefüllt habt.

Kamera im Kühlschrank

Der Kühlschrank soll dank Weitwinkel-Kamera in der Lage sein, die Essgewohnheiten zu studieren und dementsprechend automatisch Einkaufslisten zu erstellen. Zur Kommunikation mit den Geräten wird die Messenger-App Line verwendet, die direkt mit dem WLAN-basierten HomeChat-System von LG kompatibel ist. In Korea ist die Geräte-Reihe bereits erschienen und soll demnächst auch in den USA erhältlich sein. LG hat zwar noch keine Preise veröffentlicht; angesichts des Funktionsumfangs der Maschinen dürften diese aber deutlich teurer sein als ihre gewöhnlichen und stummen Artgenossen.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone-App "Nude" findet Eure Nackt­bil­der und versteckt sie
Christoph Lübben
Die Nude-App versteckt und verschlüsselt Eure Nacktaufnahmen auf dem Smartphone
Der digitale Lendenschutz: Die App "Nude" kann Nacktbilder auf Eurem Smartphone verstecken und an einem sicheren Ort aufbewahren.
Google kündigt Android 8.1 Oreo an
Christoph Lübben
Android 8.1 aktiviert beim Google Pixel 2 einen Bildprozessor, der Fotos mit HDR+ auch bei Drittanbieter-Apps ermöglicht
Android 8.1 ist bestätigt: Die neue Version aktiviert einen speziellen Chip auf dem Pixel 2. Weitere Features hat Google aber noch nicht erwähnt.
DxO One: Externe Kamera für Galaxy S8 und Co. kommt
Francis Lido
Die DxO One ist bald auch für Android-Geräte erhältlich
Die bereits seit 2015 für das iPhone erhältliche DxO One kommt nun auch für Android-Geräte. Wer möchte, kann sie bereits vor der Einführung kaufen.