LG: Neue kabellose Boxen reagieren auf Textnachrichten

LG stellt im Januar textaffine Bluetooth-Boxen vor
LG stellt im Januar textaffine Bluetooth-Boxen vor(© 2014 LG)

Der Boxenflüsterer: Wie LG per offizieller Pressemitteilung verkündet, stellt das Unternehmen auf der internationalen Consumer Electronics Show (CES) im Januar 2015 seine neue Wi-Fi-Lautsprecher-Linie namens Music Flow vor. Diese soll die drahtlose Musikübertragung besonders benutzerfreundlich machen und verfügt zudem über praktische Zusatzfunktionen.

Ebenso ungewöhnlich wie praktisch ist die Idee von LG, den Lautsprechern eine Textnachricht schicken zu können. Tatsächlich sind die kommenden Boxen laut Mashable in der Lage, Befehle über den Messenger-Dienst "Line" zu empfangen. Dadurch kann der Nutzer den Lautsprechern per Textnachricht mitteilen, welche Musik sie spielen sollen. Generell steht bei LG's kommendem Boxen-System die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Die Lautsprecher verwenden eine Dualband-Wi-Fi-Verbindung, welche auf die Frequenzbänder 2,4 GHz und 5 GHz zurückgreift. Dadurch soll eine stabilere Bandbreite entstehen als bei den häufig eingesetzten Bluetooth-Verbindungen.

LG Music Flow bietet auch Surround Sound

Die neuen Lautsprecher lassen sich zudem problemlos miteinander vernetzen. Durch eine vorne platzierte Soundbar und separate Boxen im hinteren Bereich eines Raumes kann der Nutzer eine Surround-Sound-Umgebung kreieren. Laut LG soll angeblich auch das Musik-Streaming vom Smartphone zum Lautsprecher ohne Unterbrechungen funktionieren – selbst wenn ein Anruf eingeht. Die Music Flow-Modelle sind dabei sowohl mit Android als auch mit iOS-Geräten kompatibel.

Die komplette Music Flow-Reihe stellt LG im Rahmen der CES im Januar 2015 vor. Preise und Verfügbarkeit stehen bisher noch nicht fest.


Weitere Artikel zum Thema
LG V30 im Kame­ra­ver­gleich mit dem Galaxy Note 8, iPhone 8 Plus und HTC U11
Jan Johannsen14
Das LG V30 im Kameravergleich mit dem Note 8, U11 und iPhone 8 Plus
Das LG V30 hat die lichtstärkste Kamera. Laut Datenblatt. Wir haben es gegen das iPhone 8 Plus, das Galaxy Note 8 und das HTC U11 antreten lassen.
Diese Special-Edition des LG V30 ist teurer als ein iPhone X
Christoph Lübben3
Das LG V30 in der "Signature Edition" hat eine Rückseite aus Keramik
Eigentlich kostet das LG V30 weniger als das iPhone X. Anders sieht das aber bei der "Signature Edition" aus, die der Hersteller nun enthüllt hat.
Google Pixel 2 XL im Härte­test: Größer ist besser
Christoph Groth
Pixel 2 XL
In einem Härtetest schlägt sich das Pixel 2 XL besser als das Pixel 2 – vor allem beim Biegetest erweist sich das Maxi-Smartphone als robuster.