LG Optimus L9 II und G Pro Lite bekommen Android 4.4

Her damit !30
KitKat hält Einzug auf dem LG G2
KitKat hält Einzug auf dem LG G2(© 2014 CC: Flickr/AtitaSoft Technologies)

Das LG Optimus L9 II und das G Pro Lite erhalten ein Update auf Android 4.4.2 KitKat. LG überspringt damit Android 4.3 Jelly Bean und ermöglicht auch Besitzern schwächerer Geräte die Nutzung des LG-eigenen KnockCode-Features und anderer KitKat-eigener Funktionen, berichtet GSMArena.

Die neue Firmware war für beide Geräte auf LGs offizieller italienischer Facebook-Seite gerade für die nächsten Wochen angekündigt, da wurde sie schon von einigen slovakischen Nutzern auf deren Smartphones der Marke LG Optimus L9 II empfangen. Neben verbesserter Batterielaufzeit und Stabilität erweitert Android 4.4.2 KitKat auch die Kompatibilität mit neuesten Apps und einigen modernen Features. Hierzu zählt beispielsweise auch LGs KnockCode-Funktion zur Bildschirmentsperrung.

Android 4.4 für die Mittelklasse

Mit dem Optimus L9 II und dem G Pro Lite erhalten zwei Geräte der Mittelklasse das neueste Android-Update vom Hersteller. Bei Release noch mit Android 4.1 ausgestattet, holen die beiden Geräte damit einige Konkurrenten in der Aktualität des Betriebssystems ein. LG arbeitet offenbar daran, alle Geräte mit KitKat auszustatten, die es von der Hardware her ermöglichen. Mit einem GB RAM sind beide Geräte innerhalb der ausgelegten Spezifikationen ihres neuen Betriebssystems. Andere Hersteller, beispielsweise Samsung mit dem Galaxy S3, tun sich da in der Anpassung der Software etwas schwerer.


Weitere Artikel zum Thema
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien1
Supergeil !5Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?
Huawei P10: Konzept­vi­deo zeigt mögli­ches Design
Christoph Groth2
Her damit !14Huawei P10 Konzept Render
Inoffizieller Vorgeschmack: Ein Renderprofi hat sich an die Arbeit gemacht und präsentiert das Huawei P10, wie es auf Basis von Leaks aussehen könnte.
Xperia XB? Neues Sony-Smart­phone soll Helio P20 verwen­den
Michael Keller1
Her damit !7Arbeitet Sony an einem Nachfolger für das Xperia XA?
Sony soll derzeit an zwei neuen Xperia-Smartphones arbeiten. Eines der Geräte nutzt mutmaßlich den Helio P20 von MediaTek als Antrieb.