LG Q7 mit randlosem Display? So könnte es aussehen

Ist bereits ein Nachfolger des LG Q6 unterwegs
Ist bereits ein Nachfolger des LG Q6 unterwegs(© 2017 CURVED)

In der jüngeren Vergangenheit drehte sich die Gerüchteküche besonders um das LG G7 ThinQ. Mit dem LG Q7 soll der Hersteller aber ein weiteres Eisen im Feuer haben. Ein geleaktes Bild scheint dieses nun zu zeigen.

Die Aufnahme zeigt ein Smartphone, das ein ähnliches Design aufweist wie das LG Q6. Ob es sich dabei aber wirklich um den Nachfolger handelt, konnte Roland Quandt von WinFuture, der das Bild via Twitter veröffentlicht hat, nicht bestimmen. Wie das Modell von 2017 besitzt auch das abgebildete Smartphone offenbar ein Bildformat von 18:9. Die Ränder fallen allerdings noch etwas schmaler aus als bei dem Vorjahresmodell. Anders als wohl das LG G7 ThinQ hat das mutmaßliche LG Q7 außerdem keine Notch.

Kein Fingerabdrucksensor?

Dass auf dem Bild kein Fingerabdrucksensor zu erkennen ist, deutet GizChina als Zeichen dafür, dass dieser auf der Rückseite platziert sein wird. Denkbar ist allerdings auch, dass der Hersteller das Feature wie beim LG Q6 komplett weglässt und stattdessen auf eine Gesichtserkennung setzt. Diese fällt beim LG Q7 dann aber hoffentlich zuverlässiger aus als beim Vorgänger.

Ein Fingerabdruckscanner im Display dürfte kaum eine realistische Option sein. Denn das LG Q7 wird wohl wie sein Vorgänger ein Mittelklasse-Smartphone. Offiziell bestätigt hat der Hersteller die Existenz des Gerätes noch nicht. Allerdings hat das Unternehmen die Bezeichnung LG Q7 bereits patentieren lassen. Denkbar wäre eine gemeinsame Enthüllung mit dem LG G7 ThinQ. Das kommende Flaggschiff zeigt sich Anfang Mai in New York das erste Mal der Öffentlichkeit, wie LG vor Kurzem angekündigt hat.

Weitere Artikel zum Thema
LG Q6: Tipps für noch schö­nere Videos
Christoph Lübben
Im Gegensatz zum LG G5 hat das LG Q6 nur eine Kameralinse auf der Rückseite
Das LG Q6 eignet sich auch für Videos. Wir geben Euch ein paar Tipps, mit denen Ihr Eure Aufnahmen verbessern könnt.
LG Q6: SIM-Karte einset­zen, so geht's
Christoph Lübben
Der SIM- und SD-Kartenschacht befindet sich beim LG Q6 auf der Seite mit den Lautstärketasten
Telefonieren, SMS schreiben und im mobilen Netz surfen: Das geht beim LG Q6 nicht ohne SIM-Karte. So legt Ihr sie in das Android-Smartphone ein.
LG Q6: Akku­lauf­zeit erhö­hen, leicht gemacht
Christoph Groth
Mit einigen Tipps lässt sich eine noch längere Laufzeit aus dem LG Q6 herauskitzeln
Ihr wollt die Akkulaufzeit Eures LG Q6 erhöhen? Wir zeigen Euch, wie Ihr die Laufzeit noch ein wenig verlängert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.