Lieferzeiten des iPhone 6 und 6 Plus schrumpfen weiter

Supergeil !5
Derzeit müsst Ihr beim iPhone 6 je nach Modell zwischen 1 und 7 Tagen warten
Derzeit müsst Ihr beim iPhone 6 je nach Modell zwischen 1 und 7 Tagen warten(© 2014 CURVED)

Es könnte noch vor Weihnachten bei Euch eintreffen: Die Lieferzeiten für das Apple iPhone 6 und das iPhone 6 Plus sind nun noch kürzer. Damit scheint Apple all jenen Lügen zu strafen, die für das Weihnachtsgeschäft einen Engpass prophezeit hatten.

Ein Blick in den Apple Store zeigt, dass die Lieferzeiten für das iPhone 6 in allen Farben mit den Speicherplatzgrößen von 16 GB und 64 GB derzeit zwischen einem und drei Werktagen liegen. Lediglich auf das Modell mit dem 128 GB großen internen Speicher müsst Ihr unter Umständen etwas länger warten – die Lieferzeit beträgt hier zwischen drei und fünf Werktagen, egal ob Ihr Euch für das silberne, das goldenen oder das graue Modell entscheidet.

Noch größere Verfügbarkeit

Noch besser sieht es derzeit beim iPhone 6 Plus aus: Die Versionen mit 16 GB oder 64 GB sollen aktuell sogar innerhalb eines Arbeitstages verschickt werden können. Nur auf das iPhone 6 Plus mit 128 GB müsst Ihr nach der Online-Bestellung zwischen drei und fünf Werktage warten. Bereits Anfang Dezember waren die Lieferzeiten für das iPhone 6 und seinen großen Bruder geschrumpft: Vor knapp zwei Wochen lag diese allerdings noch zwischen drei und sieben Werktagen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Verbrei­tung bereits bei fast 25 Prozent
Francis Lido
Eines der meistdiskutierten iOS-11-Features: das neue Kontrollzentrum
Auch die neuste Version von Apples mobilem Betriebssystem verbreitet sich gewohnt schnell. Auf jedem vierten Gerät soll iOS 11 bereits laufen.
iPhone X: Akku angeb­lich kaum größer als im iPhone 8 Plus
Francis Lido3
Das iPhone X hat offenbar einen überraschend kleinen Akku
Auf einer chinesischen Webseite sind technische Details zu den Hardware-Komponenten des iPhone X aufgetaucht. Der Akku ist demnach überraschend klein.
Alexa kann nun Amazon Music unter Android und iOS steu­ern
Christoph Lübben
Es gibt in Amazon Music eine Alexa-Taste, die Euch die Navigation erleichtern kann
Amazon Music nimmt jetzt auch Sprachbefehle entgegen: Das neue Update für iOS und Android erweitert den Streaming-Dienst um eine Alexa-Taste.