"Loki": Disney-Plus-Serie stammt von "Rick and Morty"-Macher

"Loki" (Tom Hiddleston) soll in einer exklusiven Serie den Start von Disney Plus bereichern
"Loki" (Tom Hiddleston) soll in einer exklusiven Serie den Start von Disney Plus bereichern(© 2019 picture alliance/Everett Collection)

Wird "Loki" eine absurd-komische Serie? Die Zeichen deuten zumindest in diese Richtung. Disney hat sich für eine der ersten Exklusiv-Serien seines Streaming-Dienstes einen prominenten Namen an Bord geholt: Michael Waldron ist bislang vor allem durch seine Tätigkeiten bei "Rick and Morty" bekannt.

Michael Waldron soll bei der Produktion von "Loki" eine zentrale Rolle spielen, berichtet The Hollywood Reporter. So sei Waldron als Erschaffer und ausführender Produzent tätig. Darüber hinaus soll er außerdem die Pilotfolge der Serie schreiben. Viel zu tun also für den Drehbuchschreiber und Produzenten, der aktuell mit der vierten Staffel von "Rick and Morty" beschäftigt ist.

Tom Hiddleston in der Hauptrolle

"Loki" ist der Bruder von Thor und wird aktuell im Marvel Cinematic Universe (MCU) von Tom Hiddleston gespielt. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass der Schauspieler diese Rolle auch für die Serie bei Disney Plus übernehmen wird. In der Serie soll Loki Gerüchten zufolge als "Influencer" bei verschiedenen historischen Events der Menschheitsgeschichte auftauchen.

Außer mit "Loki" will Disney seinen Streaming-Dienst mit einer Star-Wars-Serie bereichern. In "The Mandalorian" spielt unter anderem der Hollywood-Star Nick Nolte mit. Bevor die Marvel-Helden bei Disney auftauchen, sind sie aber zunächst im Kino zu sehen: In "Avengers: Endgame" kämpft die Superhelden-Truppe noch einmal gegen den Bösewicht Thanos. Kinostart des Epos in Deutschland ist Ende April 2019.


Weitere Artikel zum Thema
Disney+: Warum ihr Die Simp­sons im April noch nicht schauen soll­tet
Guido Karsten
Auch "Die Simpsons" zählen zum Streaming-Angebot von Disney+
Dank der Übernahme von Fox hat Disney+ auch alle Staffeln der "Simpsons" im Katalog. Fans der Serie könnten aktuell aber etwas vermissen.
Disney Plus: Die neuen Serien und Filme im April
Markus Wegertseder
Disney Plus Highlights im April – Die Eiskönigin 2 ist leider nicht dabei.
Täglich erweitert Disney+ sein Film- und Serienangebot und so stehen im April wieder zahlreiche Neustarts auf dem Plan.
Amazon Prime Video im April: Die neuen Film- und Serien High­lights
Martin Haase
Unter den Highlights sind auch echte Klassiker.
Neuer Stoff für Film- und Serienfans: Amazon Prime Video wartet im April mit Klassikern und Oskarpreisträgern auf.