Lollipop-Update für Android Wear bringt neue Features

LG G Watch R
LG G Watch R(© 2014 CURVED)

Viele neue Funktionen für Eure Smartwatch: Mit dem Android 5.0 Lollipop-Update beschert Euch auch das dazugehörige Android Wear 5.0 jede Menge zusätzliche praktische Anwendungen, wie Phandroid dank eines Leaks erfahren hat. Dazu zählen zum Beispiel Verbesserungen für Kurzsichtige, eine neue Menüstruktur oder die Übersicht über den Akku-Stand des Wearables.

Letztgenannte Funktion kennt Ihr bisher von allen Smartphones und Tablets. Dank Android Wear 5.0 Lollipop könnt Ihr jetzt auch den Akku Eurer Smartwatch immer im Auge behalten, ebenso wie den zur Verfügung stehenden Speicherplatz. Zudem zeigt die Uhr Apps an, die besonders viel Strom verbrauchen, und auch lässt sich das angezeigte Zifferblatt nun direkt innerhalb der Companion App ändern. Dazu gibt es neue Designs und Wetter-Icons.

Auch die "Undo"-Funktion ist ein neuer Bestandteil von Android Wear: Mit dieser können versehentlich weggewischte Karten wiederhergestellt werden. Eine weitere Neuerung ist ein Schalter zur Kontrolle der Helligkeit des Displays, der sogar zwei Voreinstellungen mit sich bringt: Der Sonnenlicht-Modus erleichtert das Lesen bei strahlendem Sonnenschein, während der Kino-Modus den Bildschirm Eurer Smartwatch dimmt, damit Euer Mini-Computer am Handgelenk bei eingehenden Benachrichtigungen nicht Eure Sitznachbarn stört.

Android Wear 5.0 Lollipop: Verbesserungen für Kurzsichtige

Wer über ein schlechtes Sehvermögen verfügt und eventuell Schwierigkeiten dabei hat, das Zifferblatt seiner Smartwatch richtig lesen zu können, dem hilft das Update ebenfalls weiter: Denn mit Android Wear 5.0 Lollipop lässt sich der Text auf dem Display vergrößern, Farben lassen sich invertieren und eine Lupen-Funktion hält Einzug. Abschließend gibt es auch noch eine neue Menüstruktur, die sich an Google Glass anlehnt. Das Hauptmenu sortiert sich mit der Zeit entsprechend Eurer Gewohnheiten um und stellt Anwendungen voran, die Ihr häufig nutzt. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass das Lollipop-Update viele sinnvolle Verbesserungen für den täglichen Gebrauch Eurer Android-Smartwatch bringt.


Weitere Artikel zum Thema
StarCraft Remas­te­red in 4K und kosten­lose Klas­sik-Version ange­kün­digt
Die alte Grafik von StarCraft (links) wird in der Remastered-Edition (rechts) deutlich verbessert
Der Klassiker "StarCraft" erhält eine komplette Überarbeitung: Eine Remastered-Edition bietet eine überarbeitete Grafik in 4K sowie weitere Features.
Das HTC U Ultra im ausführ­li­chen Test [mit Video]
Jan Johannsen28
UPDATEHer damit !84Das HTC U Ultra verfügt über ein zweites Display.
Das HTC U Ultra verfügt über ein zweites Display, das Euch nebenher mit Infos versorgen und so die Bedienung erleichtern soll. Braucht man das?
Remote App für Apple TV funk­tio­niert bald auch auf dem iPad
Guido Karsten
Auch das Scrollen in langen Listen soll unter tVOS demnächst schneller funktionieren
Das aktuelle Apple TV (4. Gen.) wurde bereits vor eineinhalb Jahren vorgestellt. Jetzt soll die Fernbedienungs-App auch für das iPad angepasst werden.