Lumia 1525: Stärkeres Lumia 1520 für Windows Phone 8.1

Her damit !51
Der Nachfolger des Nokia Lumia 1520 soll einen stärkeren Prozessor erhalten
Der Nachfolger des Nokia Lumia 1520 soll einen stärkeren Prozessor erhalten(© 2014 Nokia)

Kommt  ein Nokia Lumia 1525 als schnellere Version des Lumia 1520? Laut des Technik-Bloggers @evleaks wird das neue Smartphone von Microsoft und Nokia dem Lumia 1520 zumindest äußerlich sehr ähnlich sein – aber eine bessere Ausstattung erhalten.

Dem Blog von @evleaks zufolge wird das Lumia 1525 mit dem Qualcomm Snapdragon 801 einen schnelleren Prozessor erhalten als das Nokia Lumia 1520 – in diesem ist der Snapdragon 800 verbaut. Zudem soll in dem neuen Smartphone als Betriebssystem Windows Phone 8.1 zum Einsatz kommen.

Noch stärkere Kamera?

Leider keine Angaben machte der Technik-Blogger zu den Kamera-Eigenschaften des Lumia 1525; denn das herausragende Feature des Lumia 1520 ist die Hauptkamera, die mit 20 MP auflöst. Eine weitere positive Eigenschaft des derzeitigen Nokia-Vorzeigemodells ist der interne Speicher, der mit 32 GB sehr großzügig ausfällt. Es bleibt also abzuwarten, ob Nokia beim Nachfolger des Lumia 1520 auch in Bezug auf die Auflösung und den Speicherplatz noch einmal nachlegt.

In den USA wird das Nokia Lumia 1525 zunächst über die großen Mobilfunkanbieter erhältlich sein, also AT&T, Verzion und T-Mobile. Über einen Veröffentlichungstermin ist noch nichts bekannt; ebenso gibt es noch keine Informationen darüber, ob das Smartphone in Deutschland erhältlich sein wird.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia-6-Besit­zer dürfen bald Android 8.0 Oreo auspro­bie­ren
Guido Karsten
Das Nokia 6 ist noch mit Android 7.1.1 Nougat erschienen
Nach dem Nokia 8 soll das Nokia 6 eine Beta-Version von Android 8.0 Oreo erhalten ~ und lange braucht Ihr darauf wohl nicht mehr zu warten.
Der iMac Pro könnte sich per Sprach­be­fehl einschal­ten lassen
Guido Karsten
Apples iMac Pro erhält offenbar auch einen Co-Prozessor
Der iMac Pro soll auch den A10 Fusion-Chipsatz des iPhone 7 enthalten. Mit ihm könnte der Computer sogar per Siri-Sprachbefehl gestartet werden.
OnePlus 3T und 3 erhal­ten Update auf Android Oreo
Guido Karsten4
Das OnePlus 3T und 3 sind die ersten Smartphones des Herstellers mit Android Oreo
OnePlus hat sein erstes Update mit Android 8.0 Oreo fertiggestellt. Besitzer eines OnePlus 3 und OnePlus 3T sollten es bald herunterladen können.