Lumia 930, 1520, 640 & 640XL erhalten Lumia Camera Beta

Her damit !8
Neugierige Lumia 930-Besitzer können nun frühzeitig kommende Kamera-Updates ausprobieren
Neugierige Lumia 930-Besitzer können nun frühzeitig kommende Kamera-Updates ausprobieren(© 2014 CURVED)

Vermisst Ihr Features in Lumia Camera 5? Dann könnte die neue Beta-App, die Microsoft in den Windows Phone Store gestellt hat, einen Blick wert sein. Diese bringt Euch kommende Neuerungen etwas früher als die reguläre App – wenn Ihr denn eines der kompatiblen Lumia-Smartphones besitzt.

Dazu gehören mit dem Lumia 640 und seinem größeren XL-Ableger immerhin zwei Smartphones, die bereits mit Microsoft-Logo veröffentlicht wurden. Zu den eher in der Mittelklasse anzusiedelnden Geräten gesellen sich zwei Flaggschiffe, die noch aus der Zeit unter Nokias Flagge stammen: das Phablet Lumia 1520 und das Lumia 930. Streng genommen nennt Microsoft auch das Lumia Icon noch als fünftes unterstütztes Gerät, auch wenn es sich dabei lediglich um den US-Namen des 930 handelt.

Neue alte Features

In ihrer aktuellen Version bringt die Beta-Version laut Windows Central vor allem Features zurück, die beim Sprung von der alten Nokia Camera zur Nachfole-App Lumia Camera ausgeklammert wurden. Wer ein anderes Windows-Smartphone als die oben genannten besitzt, könnte Funktionen wie die Bass-Filter für Videoaufnahmen oder die Integration von Microsoft Office Lens bereits kennen. Lumia 930 und Co. kommen erst mit der neuen Beta-Version der Lumia Camera in den Genuss dieser und weiterer Funktionen.

Microsoft könnte natürlich auch noch Verbesserungen unter der Haube vorgenommen haben, die so erst mal nicht auffallen. Diese Version der Lumia Camera Beta wird zudem wohl kaum die einzige bleiben, sodass es künftig auch echte Neuerungen geben dürfte, die Nutzer der Beta-App vorzeitig ausprobieren dürfen. Mit Windows 10 am Horizont dürfte schließlich ein umfangreicheres Update ins Haus stehen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsungs Update gegen Rotstich-Displays ist da
Einige Modelle des Galaxy S8 und S8 Plus haben ein Display mit Rotstich
Schluss mit Rotstich: Einige Modelle des Galaxy S8 haben ein rötlich gefärbtes Display. Ein ausrollendes Update soll das nun durch eine Option ändern.
Apple Music geht Part­ner­schaft mit Musik­vi­deo-App musi­cal.ly ein
Michael Keller
Über musical.ly könnt Ihr nun auch Songs von Apple Music hören
musical.ly und Apple Music sind eine Kooperation eingegangen: Künftig könnt Ihr Songs des Streaming-Dienstes innerhalb der Netzwerk-App hören.
Darum ist der Messen­ger Lite der bessere Face­book Messen­ger
Jan Johannsen
Links der Facebook Messenger und rechts der Messenger Lite.
Der Facebook Messenger wurde mit der Story-Funktion nach Meinung vieler Nutzer unbrauchbar. Mit dem Messenger Lite naht Rettung von Facebook selbst.