Lumia 950 XL im Videotest: So schnell lässt es sich kabellos aufladen

Die Akkus in Microsofts neuen High-End-Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL können nicht nur vom Nutzer ausgewechselt werden, sondern lassen sich mit einer entsprechenden Ladevorrichtung auch kabellos aufladen. Wie lange es dauert, bis der Akku eines Lumia 950 XL auf diese Weise vollständig gefüllt ist, zeigt nun ein Videotest der App-Entwickler von Best Designed Software.

Im Video liegt das Lumia 950 XL bereits auf einer Vorrichtung zum kabellosen Laden. Hierbei handelt es sich leider nicht um das Ladekissen DT 901 von Fatboy, das Amazon bei einer Vorbestellung des Windows 10 Mobile-Phablets noch bis zum 15. November kostenlos beilegt. Zum Einsatz kommt stattdessen das Modell DT 904, das allerdings beim Aufladen des Lumia 950 XL auch ein paar Zusatzfunktionen bietet.

Kabellos in etwa zwei Stunden auf 100 Prozent

Im Video wird der Ladevorgang natürlich in Zeitraffer gezeigt. Den Fortschritt macht hierbei die kostenlose App "Battery Super Saver" deutlich, die in ihrer deutschen Version die Bezeichnung "Die beste Batterie" trägt. Auch wenn der Titel der App dies vermuten lässt, beschleunigt die App nicht den Ladevorgang, der nach genau zwei Stunden und einer Minute abgeschlossen ist.

Zwar ist die Ladezeit auf den ersten Blick nicht rekordverdächtig, jedoch dürfen hierbei zwei äußerst wichtige Aspekte nicht außer Acht gelassen werden: Einerseits wird das Lumia 950 XL im Video schließlich kabellos nach QI-Standard geladen – und dieses System unterstützt im Vergleich zum beiliegenden USB-Typ-C-Ladegerät mit Kabelanschluss keine Schnellladefunktion. Außerdem war für die Aufnahme des obigen Videos der Bildschirm des Lumia 950 XL permanent aktiv, was natürlich nicht der üblichen Praxis entspricht und den Ladevorgang spürbar verlängert haben dürfte.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Web könnte eben­falls neues Status-Feature erhal­ten
Guido Karsten
Auch die Web-Version von WhatsApp wird regelmäßig verbessert
Das Status-Feature von WhatsApp ist bislang nur auf Mobilgeräten verfügbar. Offenbar soll es aber auch in die Web- und Desktop-Versionen einziehen.
Samsung will gene­ral­über­holte Galaxy Note 7 doch wieder verkau­fen
Guido Karsten11
Her damit !20Samsung will das Galaxy Note 7 offenbar noch nicht aufgeben
Das Galaxy Note 7 kommt offenbar doch noch zurück. Wie Samsung nun mitgeteilt haben soll, sollen generalüberholte Exemplare wieder verkauft werden.
Release-Termin von Red Dead Redemp­tion 2 gele­akt
Guido Karsten
Red Dead Redemption2
Red Dead Redemption 2 soll laut des Entwicklers im Herbst 2017 erscheinen. Nun könnte ein Händler den genauen Termin verraten haben.