Mass Effect 3 bekommt Mehrspieler-Modus

Mass Effect 3 ist der wohl letzte Teil der beliebten Weltraumsaga rund um Commander Shephard. Seit längerem halten sich hartnäckig Gerüchte um einen Mehrspieler-Modus im neuen Teil. Das australische Spielemagazin PC Powerplay hatte berichtet, dass es tatsächlich einen Multiplayer-Modus geben wird, doch die offizielle Bestätigung gab es noch nicht.

Am Montag, 10. Oktober 2011, hat das Entwickler-Studio BioWare mit einem Facebook-Eintrag offiziell bestätigt, dass der Mehrspieler-Modus für Mass Effect 3 kommen wird:

„We can officially confirm that there will be a multiplayer feature in Mass Effect 3. However, please reserve your appraisal until we are able to give more information. Our Executive Producer Casey Hudson says it best: "Yes, co-op MP missions for ME3: they're real, and they're spectacular. Rest assured it's nothing of what you've feared. More soon..."

Am 12. Oktober wird in einer BioWareTV-Folge mehr dazu bekannt gegeben. Bis zu vier Spieler können im Multiplayer-Modus von Mass Effect 3 zusammen auf Tour gehen und Missionen erfüllen. Was im Koop-Modus passiert soll auch Einfluss auf die Einzelspieler-Kampagne haben.

Wie es heißt, sollen im Multiplayer-Modus auch die Spielfiguren neu sein und man soll nicht den Charakter aus der Einzelkampagne wählen können. Auch Commander Shephard soll es im Koop-Modus nicht geben.

BioWare will wohl auch Mass Effect 3-Ableger für andere Plattformen wie Facebook, Android oder iOS schaffen, die sich über einen BioWare-Account verknüpfen lassen. So soll man Boni für die Einzelspieler-Kampagne von Mass Effect 3 freischalten können. Das alles klingt schon mal sehr gut, wenn auch noch viele Fragen offen bleiben. Aber diese werden wohl schon recht bald beantwortet werden.



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.