Mass Effect 3 bekommt Mehrspieler-Modus

Mass Effect 3 ist der wohl letzte Teil der beliebten Weltraumsaga rund um Commander Shephard. Seit längerem halten sich hartnäckig Gerüchte um einen Mehrspieler-Modus im neuen Teil. Das australische Spielemagazin PC Powerplay hatte berichtet, dass es tatsächlich einen Multiplayer-Modus geben wird, doch die offizielle Bestätigung gab es noch nicht.

Am Montag, 10. Oktober 2011, hat das Entwickler-Studio BioWare mit einem Facebook-Eintrag offiziell bestätigt, dass der Mehrspieler-Modus für Mass Effect 3 kommen wird:

„We can officially confirm that there will be a multiplayer feature in Mass Effect 3. However, please reserve your appraisal until we are able to give more information. Our Executive Producer Casey Hudson says it best: "Yes, co-op MP missions for ME3: they're real, and they're spectacular. Rest assured it's nothing of what you've feared. More soon..."

Am 12. Oktober wird in einer BioWareTV-Folge mehr dazu bekannt gegeben. Bis zu vier Spieler können im Multiplayer-Modus von Mass Effect 3 zusammen auf Tour gehen und Missionen erfüllen. Was im Koop-Modus passiert soll auch Einfluss auf die Einzelspieler-Kampagne haben.

Wie es heißt, sollen im Multiplayer-Modus auch die Spielfiguren neu sein und man soll nicht den Charakter aus der Einzelkampagne wählen können. Auch Commander Shephard soll es im Koop-Modus nicht geben.

BioWare will wohl auch Mass Effect 3-Ableger für andere Plattformen wie Facebook, Android oder iOS schaffen, die sich über einen BioWare-Account verknüpfen lassen. So soll man Boni für die Einzelspieler-Kampagne von Mass Effect 3 freischalten können. Das alles klingt schon mal sehr gut, wenn auch noch viele Fragen offen bleiben. Aber diese werden wohl schon recht bald beantwortet werden.