Media Markt Online Shop geht an den Start

Eigentlich ist es ja schon ironisch, dass ausgerechnet der Media Markt noch keinen Online Shop hatte - bis jetzt, denn am 16. Januar 2012 ist endlich der Verkauf übers Internet auch beim Media Markt losgegangen. Lanciert von einer großen Werbekampagne kann man jetzt beim größten deutschen Elektronik-Kette auch online shoppen.

Media Markt wirbt auf der Website damit, dass alle Produkte auch in den Filialen vorhanden sind, sodass Kunden die Möglichkeit haben, sich das Produkt, das sie kaufen wollen vorher "in echt" anzuschauen. Wer online shoppt hat die Wahl: Produkt nach Hause liefern lassen oder es im nächsten Media Markt selbst abholen - eigentlich keine schlechte Idee.

Und natürlich dreht sich auch im Media Markt Online Shop alles um den Preis. Das Versprechen an die Kunden: Billiger ist keiner. Verschiedene Tests, unter anderem vom Fokus und von der BILD zeigen, dass dies in vielen Fällen zutrifft. Zum Teil sind es nur die Versandkosten, um die der Online Shop vom Media Markt teurer ist als beispielsweise Amazon. Aber vielleicht tut sich in der Richtung ja auch noch was.

Doch auch auf Service setzt Media Markt. Wenn man ein Produkt in den virtuellen Einkaufswagen gelegt hat, bekommt man eine Nummer angezeigt, über die man einen Mitarbeiter der Elektronik-Kette erreicht. Wie fachkundig diese Mitarbeiter jeweils sind, bleibt wohl abzuwarten. Aber auch diese Idee ist gar nicht schlecht.

Allerdings hat der Media Markt Online Shop es zum Start ja auch nicht leicht, denn andere Online-Händler wie beispielsweise Amazon sind ja auf diesem Markt schon etabliert und haben dadurch einen deutlichen Vorsprung. Das heißt, wenn sich das Online Shop durchsetzen soll, muss auch eine entsprechende Leistung geboten werden - und das am besten in einer Kombination aus Nutzerfreundlichkeit, Preis und Service.