Michael Fassbender in Gesprächen für Steve-Jobs-Rolle

Wird Michael Fassbender die Rolle von Steve Jobs übernehmen?
Wird Michael Fassbender die Rolle von Steve Jobs übernehmen?(© 2014 Facebook/MichaelFassbenderOnline)

Regisseur Danny Boyle hat offenbar einen geeigneten Kandidaten für die Rolle von Steve Jobs gefunden: Es ist Michael Fassbender. In trockenen Tüchern ist die Besetzung allerdings noch nicht: Derzeit laufen erste Gespräche, berichtet Variety.

Nachdem "Batman"-Darsteller Christian Bale kurz zuvor einen Rückzieher gemacht hat, ist der neue Steve Jobs möglicherweise schon gefunden: "Prometheus"-Star Michael Fassbender. Eine feste Zusage bleibt allerdings noch aus, vorerst finden lediglich Gespräche statt. Gesichert ist nur, dass er in "Prometheus 2" erneut in die unechte Haut des Androiden David schlüpfen wird. Ob der Deutsch-Ire nebenher noch Zeit findet, den visionären Apple-CEO zu verkörpern, bleibt also offen.

Eine unerwartete Wahl

Sollte Michael Fassbender tatsächlich Steve Jobs mimen, hätten wir gleich neunmal danebengetippt: Als mögliche Alternativen hielten wir beispielsweise "Sherlock Holmes" Benedict Cumberbatch oder den unbekannteren Noah Wyle für geeignet. Letzterer hatte den Apple-Chef schon einmal in "Die Silicon Valley Story" verkörpert – und wurde von Steve Jobs selbst gar als Double für eine Keynote angeheuert.

Anfangs hieß es noch, Leonardo DiCaprio übernehme die Rolle. Der sagte allerdings ab, weil er eine Auszeit vom Film-Business vorzog. Ob Michael Fassbender tatsächlich zusagt oder nicht, werden wir wohl in den nächsten Tagen erfahren.


Weitere Artikel zum Thema
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Supergeil !13Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
"The Other Room": Escape Game für Googles Daydream VR veröf­fent­licht
"The Other Room" erweitert das Spieleangebot auf Daydream VR
Googles VR-Plattform Daydream wurde um ein neues Spiel erweitert. In „The Other Room“ sollen kleine Rätsel zur Flucht verhelfen.
iPhone 7 in Rot, iPad und iPhone SE mit mehr Spei­cher sind jetzt erhält­lich
2
Her damit !13Das iPhone 7 und das 7 Plus gibt es jetzt in Rot
Die drei Neuen sind da: Das iPhone 7 in Rot, das neue iPad und das iPhone SE mit größerem Speicher können ab sofort bei Apple gekauft werden.