Microsoft bestätigt nahende Windows 9-Präsentation

Her damit !16
Am 30. September sollte das Rätsel um den Namen von Windows 9 gelöst werden
Am 30. September sollte das Rätsel um den Namen von Windows 9 gelöst werden(© 2014 CURVED)

Windows 9-Wirbel, nächstes Kapitel: Auf einer Presse-Veranstaltung äußerte sich der Präsident von Microsoft Frankreich, Alain Crozier, zur anstehenden Veröffentlichung des kommenden Betriebssystems. Laut einer Meldung von WP Central bezeichnete er es dabei als erster hochrangiger Microsoft-Manager als Windows 9.

Mit seiner Aussage bezog sich Alain Croizer wahrscheinlich auf die Microsoft-Veranstaltung am 30. September in San Francisco, wo es vermutlich eine erste Vorschau auf das kommende Betriebssystem geben soll. Während einer Presse-Veranstaltung, die auch als Live-Stream übertragen wurde, sagte er: "Letztes Jahr hatten wir Windows 8. In den nächsten paar Minuten, in den nächsten paar Tagen, werden wir Windows 9 veröffentlichen." Direkt im Anschluss versuchte Microsoft jedoch, Croizers Statement zu relativieren.

Windows 9: die namenlose Unbekannte

Nicolas Petit, der Marketing-Direktor von Microsoft Frankreich, hat demnach gegenüber ZDnet.fr erklärt, dass man sich zwar auf die Veranstaltung Ende September freue, es allerdings noch keine eigentliche Bezeichnung für das neue Betriebssystem gäbe. Das muntere Rätselraten geht also weiter, womit Microsoft ein altbekanntes Spiel treibt. Bereits vor der Veröffentlichung von Windows 8 machte das Unternehmen ein Staatsgeheimnis aus dem Namen. Für die Öffentlichkeit wird es eine Vorschau-Version des neuen Windows-Systems vermutlich im Oktober geben. Im Frühjahr 2015 soll Windows 9 dann angeblich fertiggestellt sein. Wie auch immer es dann heißen mag.


Weitere Artikel zum Thema
So soll Skype auf dem Echo Show funk­tio­nie­ren
Christoph Lübben
Mit dem Amazon Echo Show könnt ihr wohl bald auch Skype-Telefonate führen
Microsoft bringt bald Skype auf Amazon Echo. Nun sind zwei mutmaßliche Werbeclips aufgetaucht, die das Feature präsentieren sollen.
Xbox One: Mit Spiele-Abo könnt ihr Titel bald vor Markt­start herun­ter­la­den
Christoph Lübben
Die Spiele-Flatrate auf der Xbox One bietet euch bald eine sogenannte Preload-Option
Der Xbox Game Pass erhält ein neues Feature: 2019 könnt ihr neue Spiele vor Veröffentlichung laden und zocken, sobald der Titel verfügbar ist.
Windows 10: Ihr könnt das Okto­ber-Update wieder herun­ter­la­den
Lars Wertgen
Das Windows-Update auf Version 1809 soll laut Microsoft keine Probleme mehr bereiten
Das Oktober-Update für Windows 10 ist wieder verfügbar. Dieses Mal ohne Fehler, sagt zumindest Microsoft. Das Unternehmen ist dennoch vorsichtig.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.