Microsoft-Experiment: Gratis-OS "Windows 8.1 with Bing"

Kommt Microsofts Betriebssystem als "Windows 8.1 with Bing" bald gratis?
Kommt Microsofts Betriebssystem als "Windows 8.1 with Bing" bald gratis?(© 2014 CC: flickr/maheshone)

Die schleppenden Verkäufe von Windows 8 könnten Microsoft zu einer Änderung der Strategie bewogen haben: Wie ZDNet berichtet, ziehe der Konzern in Erwägung, die neue Version des Betriebssystems auch als "Windows 8.1 with Bing" günstig oder sogar gänzlich kostenlos anzubieten.

Das Magazin beruft sich dabei auf ungenannte Quellen. Gerüchte, dass das Unternehmen Windows Phone und Windows RT kostenlos zur Verfügung stellen könnte, kursierten schon seit Ende 2013. Hinsichtlich Windows 8 gab es bislang lediglich vergünstigte Konditionen für Lizenznehmer, um Bundles mit Hardware attraktiver zu gestalten.

Gratis-OS mit Cloud-Anbindung?

The Verge will nun aber aus ebenfalls anonymen Insiderquellen in Erfahrung gebracht haben, dass Windows 8.1 with Bing der nächste Schritt des Unternehmens darstelle. Microsoft plane, es vergünstigt oder gratis Windows 7-Usern zur Verfügung zu stellen. Der wahrscheinliche Grund ist, Bing, die damit verbundenen Apps sowie Cloud-Dienste weiter zu verbreiten, die dann als Grundlage für die Monetarisierung des Projekts gelten.

Welche Unterschiede ein Windows 8.1 with Bing im Gegensatz zur normalen Variante des Betriebssystems aufweist, ist indes unklar, da bereits jetzt schon Apps, die Bing benötigen, im Umfang enthalten sind.


Weitere Artikel zum Thema
Micro­soft-Mitar­bei­ter bestä­tigt: Das Surface Phone kommt
Christoph Lübben2
Her damit !18In der Vergangenheit sind schon einige Bilder aufgetaucht, auf denen das Surface Phone zu sehen sein soll
Gibt es das Surface Phone tatsächlich? Ein mutmaßlicher Microsoft-Mitarbeiter soll die Existenz des Smartphones bestätigt haben.
Neuer Trai­ler zu “Metal Gear Survive”: Konami demons­triert das Game­play
Christoph Lübben
In "Metal Gear Survive" gibt es auch Bögen als Waffen
Voller Einsatz im Kampf gegen die Zombies: Ein Gameplay-Trailer zu "Metal Gear Survive" zeigt euch, wie der Singleplayer-Modus aussehen wird.
Tref­fen sich ein Google-Maps- und ein Bing-Maps-Auto
Christoph Lübben1
Supergeil !5Hier ist ein Auto von Google Maps zu sehen – oder auch nicht
Wenn Autos von Google Maps und Bing Maps aufeinander treffen, müssten wir eigentlich beide Autos zu sehen bekommen. Microsoft sieht das wohl anders.