Akku-Hüllen und LTE für Surface-Tablets sind in Planung

Her damit !7
Das Microsoft Surface Power Cover kann in den USA vorbestellt werden. Wann kommt es nach Deutschland?
Das Microsoft Surface Power Cover kann in den USA vorbestellt werden. Wann kommt es nach Deutschland?(© 2014 Microsoft)

Die Akkulaufzeit durch die externe Tastatur fast verdoppeln: Mit dem Power Cover für das Surface 2, das Surface Pro und das Surface Pro 2 soll dies bald möglich sein. In den USA kann das Power Cover nun vorbestellt werden und soll schon nächste Woche ausgeliefert werden. Die Kosten für das praktische Utensil liegen bei etwa 200 Dollar.

Der große Vorteil des Power Covers gegenüber den bereits erhältlichen Touch und Type Covers ist, dass diese Tastatur einen zusätzlichen Akku enthält. Damit kann die Laufzeit des Tablets um knapp 70 Prozent verlängert werden – eine sinnvolle Erweiterung, da die kurze Akkulaufzeit zu den größten Schwächen der sonst ordentlich ausgestatteten Surface-Tablets von Microsoft gehört. Dafür wird das Power Cover aber vermutlich keine Tastaturbeleuchtung besitzen.

Surface 2 mit LTE auf der Build 2014

Die Entwicklermesse Build 2014 findet Anfang April in San Francisco statt und dient in erster Linie als Plattform für die Veröffentlichung von neuen Produkten und Programmier-Tools. Auch Microsoft könnte die Veranstaltung nutzen, um sein Tablet-Angebot zu erweitern. Gerüchten zufolge sollen Microsoft-stores in den USA sogar bereits mit einer neuen LTE-Version des Surface-Tablets beliefert worden sein, berichtet das Technik-Portal Windows Phone Central. Eine Vorstellung der neuen Variante auf besagter Entwicklermesse wäre demnach durchaus im Bereich des Möglichen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple hat den Mac mini nicht verges­sen
Francis Lido1
Der Mac mini wurde seit ein paar Jahren nicht mehr mit neuer Hardware versehen
Wer dachte, dass Apple den Mac mini bald aus dem Programm nehmen würde, hat sich wohl getäuscht. Auch in Zukunft soll er Teil der Produktpalette sein.
Instant Apps sind nun Teil des Google Play Store
Michael Keller
Der Google Play Store ist die Basis für Android-Apps
Apps streamen, statt sie zu installieren: Der Google Play Store bietet nun die sogenannten Instant Apps an, die Google erstmals 2016 vorgestellt hat.
iPhone X: So viele Exem­plare sollen zum Release fertig sein
Christoph Lübben1
Zum Release soll das iPhone X nur in "geringen" Mengen vorhanden sein
Das iPhone X erscheint am 3. November 2017 im Handel. Angeblich kann Apple aber bis zum Release nur wenige Exemplare fertigstellen.