Microsoft-Smartwatch mit Display auf der Innenseite

Her damit !26
Konzept für eine Smartwatch von Microsoft mit einem Display auf der Innenseite.
Konzept für eine Smartwatch von Microsoft mit einem Display auf der Innenseite.(© 2014 Facebook/PhoneDesigner)

Das sich eine Smartwatch nicht sklavisch an der traditionellen Bauweise von Uhren orientieren muss, zeigt dieses Konzept für ein Wearable von Microsoft. Der "Phone Designer" verlegt das Display auf die Innenseite des Handgelenks, so dass außen nur das Ziffernblatt zu sehen ist.

Während ein Display im Querformat wie bei der Samsung Gear Fit oder dem Garmin Vivofit auf der Außenseite des Handgelenks schlecht zu bedienen und abzulesen ist, ist es auf der Innenseite genau richtig. Ein kleine Drehung des Arms und der Touchscreen liegt direkt im Blickfeld und lässt sich mit der anderen Hand bequem bedienen - und niemand muss beim Blick auf die Uhr mehr ein Getränk verschütten.

Noch ist es nur ein Konzept und ein Display auf der Innenseite müsste sich erst einmal in der Praxis bewähren, vor allem beim Tragekomfort und der Anpassung der Größe sehe ich Probleme auf die Hersteller zukommen, doch sind es genau solche Ideen, die eine Produktkategorie umwälzen können. Etwas in dieser Art bräuchte Apple bei der iWatch, um sie über die große Masse an Smartwatches zu heben.


Weitere Artikel zum Thema
Micro­soft bringt animierte Emojis auf Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
Microsoft-Swiftkey-Puppets
Microsoft bringt AR-Emojis auf nahezu alle Android-Smartphones. Eine 3D-Frontkamera benötigt ihr für die SwiftKey Puppets nicht.
Xbox "Games with Gold": Diese Spiele erhal­tet ihr im Juli gratis
Francis Lido
Die "Games with Gold" für Juli 2019 liefern vier gute Gründe, zum Xbox-One-Controller zu greifen
Welche "Games with Gold" warten im Juli 2019 auf Xbox-One-Besitzer? Unter anderem ein preisgekrönter Plattformer und ein Retro-Hit.
Galaxy Note 10 mit Micro­soft-App: Hat euer PC einen neuen besten Freund?
Christoph Lübben
Euren Smartphone-Bildschirm könnt ihr mit dem Samsung Galaxy Note 10 wohl leicht auf dem PC anzeigen (Bild: Galaxy Note 9)
Samsung und Microsoft sorgen für mehr Verbindung: Angeblich kommt das Galaxy Note 10 mit einer App, die PC und Handy miteinander verbindet.