Microsoft Surface 2 überrascht mit Umsatzsteigerung

Microsofts Surface-Tablets erfreuen sich steigender Beliebtheit.
Microsofts Surface-Tablets erfreuen sich steigender Beliebtheit.(© 2014 Microsoft)

Microsoft ist mit dem Surface 2 wieder auf der Erfolgskurs: Die zweite Tablet-Generation um das Surface 2 und Surface Pro 2 ist bei den Nutzern anscheinend sehr beliebt, was sicherlich in erster Linie auf zahlreiche Verbesserungen zurückzuführen ist. Der Erfolg gibt den in der ersten Generation eher gefloppten Tablets aus Redmond jedenfalls Recht: Microsoft hat nach offiziellen Angaben im vierten Quartal 2013 knapp 900 Millionen US-Dollar mit seinen Tablets umgesetzt, was etwa 660 Millionen Euro entspricht.

Verbesserte Kamera und Windows RT 8.1

Der wachsende Anteil der Microsoft-Tablets am Gesamtumsatz wurde in Redmond sicherlich erfreut, aber wohl kaum überrascht aufgenommen. So wurde viel Wert darauf gelegt, Surface 2 und Surface Pro 2 gegenüber den Vorgängermodellen zu optimieren und Fehler zu beseitigen. Ein großer Vorteil des einen halben Millimeter flacher gewordenen Surface 2 ist etwa die verbesserte rückseitige Kamera, die auch bei wenig Licht qualitativ hochwertige Bilder mit 5 Megapixeln Auflösung ermöglichen soll.

Die Kritik an Windows 8 haben sich die Entwickler ebenfalls zu Herzen genommen: Das neue Betriebssystem Windows RT 8.1 scheint ein Allrounder zu sein, der auf allen neuen Windows-Geräten zum Einsatz kommen kann.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Status ist da: Was Ihr über die neuen Status­mel­dun­gen wissen müsst
Jan Johannsen
WhatsApp Status: Statt Sprüche postet Ihr Bilder.
WhatsApp ist zweite App von Facebook, die das Grundprinzip von Snapchat kopiert. Was WhatsApp Status kann, verraten wir Euch hier.
Jide Remix OS for Mobile macht Euer Android-Smart­phone zum PC
Marco Engelien
Steckt Ihr das Android-Telefon ins Dock, könnt Ihr am PC damit arbeiten.
Mit Remix OS for Mobile könnte Jide das schaffen, was Microsoft mit Continuum nicht ganz gelang: Das Smartphone per Dock in einen PC verwandeln.
Bild zeigt Galaxy Tab S3 mit Tasta­tur
Michael Keller1
So soll das Samsung Galaxy Tab S3 mit Tastatur aussehen
Auf dem MWC 2017 soll Samsung das Galaxy Tab S3 enthüllen. Leak-Experte Evan Blass hat nun ein Bild des Tablets mit Tastatur veröffentlicht.