Microsofts Cortana ist ziemlich gut in WM-Vorhersagen

Her damit !14
Cortana hat unter anderem den Sieg Deutschlands gegen Frankreich vorhergesagt
Cortana hat unter anderem den Sieg Deutschlands gegen Frankreich vorhergesagt (© 2014 CURVED)

Kennt das Programm bereits den Weltmeister? Cortana bietet zwar noch keine perfekte Sprachunterstützung – als Orakel für die Fußball-WM 2014 scheint der Assistent jedoch durchaus geeignet.

Die Aufforderung von Cortana, "Ask me anything" ("Frag mich alles") nahmen in den letzten Wochen anscheinend vor allem Fußball-Fans wörtlich – und fragten das Programm nach Spielergebnissen zur Fußball-WM 2014. Bisher erwiesen sich zehn der Vorhersagen von Cortana zu den Ergebnissen von Spielen als richtig, berichtet PhoneArena. Cortana sagte sowohl den Sieg Deutschlands gegen Frankreich als auch den Einzug von Brasilien ins Viertelfinale voraus.

Bing-Algorithmen als Grundlage

Anscheinend nutzt Cortana für seine Prognosen komplizierte Algorithmen – und bedient sich dabei bei der Microsoft-Suchmaschine Bing. Auf die Frage, wer das Spiel Deutschland gegen Frankreich gewinnen wird, antwortete Cortana laut Mashable: "Das ist eine knappe Angelegenheit, aber Bing sagt mir, dass Deutschland der Spitzenkandidat ist."

Microsoft denkt anscheinend zurzeit darüber nach, die KI-Assistentin Cortana in Zukunft auch für Android und iOS zur Verfügung zu stellen. Dies würde dafür sorgen, dass Cortana auch denjenigen einen umfassenden Service bieten kann, die tagsüber an einem Windows PC arbeiten und nach Feierabend zum Beispiel ein Android-Smartphone verwenden. Für die WM allerdings käme diese Erweiterung zu spät: Bereits am 13. Juli findet das Endspiel im Estádio Maracanã in Rio de Janeiro statt.


Weitere Artikel zum Thema
Apple entfernt Drit­tan­bie­ter-Apps für WhatsApp und Insta­gram
3
Peinlich !17Das riesige App-Angebot des App Store ist kürzlich um einige Programme geschrumpft
Apple räumt mit alternativen Apps zu bekannten Anwendungen auf: Offenbar werden mehrere Programme aus dem App Store gelöscht.
Apple Maps zeigt bald Routen mit öffent­li­chem Verkehr an
1
Apple Maps kann in einigen Städten schon seit längerer Zeit Routen mit dem ÖPNV planen
Apple Maps hilft Euch beim Navigieren mit Bus und Bahn: In mehreren deutschen Städten zeigt der Kartendienst nun Informationen zu Haltestellen an.
Windows 10: Micro­soft verspricht zwei große Upda­tes pro Jahr
Guido Karsten
Her damit !5Das Creators Update wurde erst kürzlich für Windows 10 bereitgestellt
Windows 10 hat schon mehrere große Updates erhalten und das nächste ist in Sicht. Wie Microsoft nun verrät, soll es in Zukunft so weitergehen.