Mit der NASA könnt ihr nun Weltraum-Selfies machen

"NASA Selfies" gibt es für iOS- und Android-Geräte
"NASA Selfies" gibt es für iOS- und Android-Geräte(© 2018 CURVED)

Vor 15 Jahren hat die NASA das Spitzer-Weltraumteleskop ins All entsendet. Aus diesem Anlass stellt die US-Bundesbehörde nun die kostenlose App "NASA Selfies" bereit. Diese ermöglicht es euch, Selbstporträts zu machen, die den Anschein erwecken, ihr wärt im Weltraum gewesen.

Dafür sind in der "NASA Selfies"-App Fotos hinterlegt, die das Spitzer-Weltraumteleskop aufgenommen hat. Wie Spiegel Online berichtet, sendet es nach wie vor einmal täglich Daten zur Erde. Darunter befinden sich unter anderem Infrarot-Aufnahmen aus dem Weltall. Diese könnt ihr mit der App als Hintergründe für eure Selfies verwenden.

Weltraum-Selfies einfach gemacht

Das Ganze funktioniert offenbar ganz einfach: Ihr knipst einfach ein Selfie von euch und die App kümmert sich um den Rest: "NASA Selfies" packt euch in einen Raumanzug und hinterlegt euer Selbstporträt mit einem Hintergrund. Insgesamt 31 Aufnahmen des Spitzer-Teleskops sollen euch dabei zur Auswahl stehen.

Zum jetzigen Zeitpunkt könnt ihr euch beispielsweise vor der Milchstraße oder dem Orionnebel ablichten lassen. Später sollen dann weitere Fotos folgen. Vor eurem ersten Weltraum-Selfie müsst ihr der Anwendung allerdings erst mal Zugriff auf eure Kamera gewähren. Nach der Erstellung könnt ihr die ausgefallenen Selfies auf Wunsch in den sozialen Medien teilen.

Außerdem informiert euch die App über die wissenschaftlichen Hintergründe zu den Aufnahmen. Die iOS-Version von "NASA Selfies" steht ab sofort kostenlos im App Store zum Download bereit. Android-Nutzer laden sich die Anwendung ebenfalls gratis über den Google Play Store herunter.


Weitere Artikel zum Thema
Corona-App und PEPP-PT: Mit Smart­phone-Hilfe zurück zur Norma­li­tät?
Felix Fischaleck
Hilft eine Smartphone-App im Kampf gegen das Coronavirus?
Nach Ostern könnte die Corona-App kommen, von der Bundesregierung unterstützt. Was steckt dahinter?
WhatsApp: Grup­pen-Video­an­rufe klap­pen jetzt noch einfa­cher
Guido Karsten
Videoanrufe in WhatsApp-Gruppen startet ihr nun in wenigen Schritten
WhatsApp ermöglicht auch Videochats mit Gruppen. Ab sofort ist es noch einfacher, einen Videoanruf mit mehreren eurer Freunde zu starten.
Face­book veröf­fent­licht Tuned: Eine iOS-App spezi­ell für Paare
Claudia Krüger
Facebook bringt mit Tunded eine App für Paare heraus.
In aller Stille bringt Facebook die Tuned-App heraus, über die ihr private Nachrichten mit eurem Partner austauschen könnt.