Mit diesen Geräten laufen iOS 8 und OS X Yosemite

Her damit !6
OS X Yosemite und iOS 8 könnt Ihr auf bis zu sieben Jahre alten Geräten installieren.
OS X Yosemite und iOS 8 könnt Ihr auf bis zu sieben Jahre alten Geräten installieren.(© 2014 Apple)

Einen Tag nach der Vorstellung von OS X Yosemite und iOS 8 hat Apple bekanntgegeben, auf welchen Macs, iPhones, iPads und iPods Ihr das neue Betriebssystem im Herbst installieren könnt.

Die finale Version von OS X 10.10 soll im Herbst erscheinen. Bei der Kompatibilität ändert sich im Vergleich zu den Vorgänger-Versionen Mountain Lion und Mavericks nichts. Yosemite läuft auf denselben Rechnern wie zuvor OS X 10.8 und OS X 10.9. Das bedeutet, dass Ihr das neue Betriebssystem auf bis zu sieben Jahre alten Macs installieren könnt. Bezogen auf auf die unterschiedlichen Modelle heißt das:

  • Mac ab Mitte 2007
  • Macbook 13 Zoll ab Anfang 2009 (Alu-Variante ab Ende 2008)
  • MacBook Pro 13 Zoll ab Mitte 2009
  •  MacBook Pro 15 Zoll ab Mitte/Ende 2007
  •  MacBook Pro 17 Zoll ab Ende 2007
  •  MacBook Air ab Ende 2008
  • Mac mini ab Anfang 2009
  • Mac Pro ab Anfang 2008
  • Xserve ab 2009

Ein vier Jahre altes iPhone macht bei iOS 8 schlapp

Bei iOS 8 fällt dagegen ein iPhone aus der Liste der kompatiblen Geräte heraus. Auf dem iPhone 4 wird das neue mobile Betriebssystem von Apple nicht mehr laufen. Das bedeutet, Ihr könnt iOS 8 spätestens im Herbst auf folgenden iPhones, iPads und iPods installieren:


Weitere Artikel zum Thema
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.
Xperia XZ und X Perfor­mance erhal­ten Sicher­heits­up­date für Januar
Michael Keller
Das aktuelle Update soll auf dem Xperia XZ alle bekannten Sicherheitslücken stopfen
Sony stellt Googles Sicherheitsupdate von Januar 2017 zur Verfügung: zunächst für das Xperia XZ und das Xperia X Performance.