Mit Google Maps könnt Ihr bald Karten ganzer Länder herunterladen

Google Maps erlaubt zurzeit nur den Download von Kartenausschnitten
Google Maps erlaubt zurzeit nur den Download von Kartenausschnitten(© 2014 Android Developers, CURVED Montage)

Google Maps bietet bereits die Möglichkeit, Karten für die Offline-Nutzung herunterzuladen. Ein Haken ist aber dabei, dass sich Nutzer auf Kartenausschnitte beschränken müssen. Wie Android Police berichtet, könnte diese Limitierung aber in naher Zukunft aufgehoben werden.

Gerade für Auslandsreisen oder Ausflüge in Gegenden mit schlechter Mobilfunkabdeckung kann es praktisch sein, Kartenmaterial in Google Maps für die Offline-Nutzung herunterzuladen. Bislang ist dies aber nur eingeschränkt möglich, weil Google lediglich den Download von Kartenausschnitten bis zu einer bestimmten Größe erlaubt. In der neuen Beta 9.55 finden sich nun Hinweise darauf, dass bald auch Karten ganzer Länder heruntergeladen werden können.

Here WeGo hat es vorgemacht

Die von Nokia entwickelte App Here WeGo bot den Download von umfangreicherem Kartenmaterial schon vor langer Zeit an. Google möchte das Feature nun offenbar in sehr ähnlicher Art und Weise übernehmen. Code-Elemente innerhalb der neuen Beta von Google Maps weisen darauf hin, dass Ihr in Zukunft offenbar Karten von bestimmten Regionen und sogar ganzen Ländern für den Download auswählen könnt.

Wann Google eine finale Version von Google Maps mit diesem Feature anbieten wird, ist derzeit nicht absehbar. Wer also darauf hofft, Karten schon für seinen Sommerurlaub in diesem Jahr herunterladen zu können, wird womöglich enttäuscht werden. Immerhin liefert die Beta aber bereits einen konkreten Hinweis darauf, dass das Unternehmen an der Funktion arbeitet.

Weitere Artikel zum Thema
Google Maps: Nie mehr verlau­fen dank AR-Routen­füh­rung
Michael Keller
Google Maps soll euch in Zukunft noch besser den Weg zeigen können
Google Maps wird um ein praktisches Feature reicher: Mithilfe von Augmented Reality kann die App euch künftig noch besser ans Ziel bringen.
Google Maps zeigt künf­tig nahe­ge­le­gene Halte­stel­len und Fahr­pläne an
Lars Wertgen
Google Maps wird zum umfangreichen Reiseplaner
Wenn ihr wissen möchtet, wo sich in der Nähe von bestimmten Orten die jeweils nächste Haltestelle befindet: Google Maps hat künftig die Antwort.
Google Maps: Such-Inter­face erhält neuen Look
Lars Wertgen
Google Maps ist auf allen Android-Smartphones vorinstalliert
Die weiße Design-Offensive von Google geht weiter: Derzeit ändert sich in Google Maps die Suchfunktion.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.