MIUI 11: Diese Features lieben die meisten Nutzer

Her damit24
Auch das Xiaomi Mi 9 SE bekommt das Update auf MIUI 11 und Android 10
Auch das Xiaomi Mi 9 SE bekommt das Update auf MIUI 11 und Android 10(© 2019 via Instagram @xiaomi.global)

Zumindest in China erhalten die ersten Nutzer mit einem Xiaomi-Smartphone bereits das Update auf MIUI 11. Offenbar hat sich schon herauskristallisiert, welche der neuen Features besonders beliebt sind. Der Hersteller nennt nun die Top 7 der besten Funktionen, die euch auf eurem Xiaomi Mi 9 und Co. erwarten.

Viele Nutzer haben laut GizChina besonders viel Freude an den neuen Display-Animationen, die MIUI 11 mitbringt. Darunter sind wechselnde Farben und Muster für den Always-On-Bildschirm. Außerdem gehören dynamische Sounds zu den Favoriten der Nutzer. Dadurch können zum Beispiel Klang und Lautstärke von Alarmen variieren – was womöglich hilft, den Wecker nicht zu überhören. Unter den neuen dynamischen und natürlichen Tönen sind etwa Vogelgezwitscher und Windgeräusche.

Text dynamisch anpassen

Auch die dynamischen Fonts von MIUI 11 erfreuen sich wohl großer Beliebtheit. Ihr könnt etwa den Abstand von Buchstaben und deren Dicke stufenlos verändern. Dadurch passt ihr die Textdarstellung ganz an euren persönlichen Geschmack an. Es gibt hierfür mehrere Einstellungsmöglichkeiten.

Zusätzlich hat es der Children Space unter die beliebtesten Features geschafft. Diese Funktion eignet sich besonders für sehr junge Nutzer und soll sicherstellen, dass Kinder das Smartphone problemlos nutzen können – ohne die Gefahr, dass sie Inhalte sehen, die nur für ältere Personen gedacht sind.

Einfaches Übertragen

Offenbar kommt das verbesserte Screencasting ebenso bei vielen Nutzern von Xiaomi-Smartphones gut an. Mit MIUI 11 kann das Handy eine Vielzahl an Inhalten auf verschiedene Geräte übertragen. Mit nur einem Tastendruck landen Spiele, Dokumente und viele weitere Inhalte dann auf dem großen Screen. Der Vorteil: Eingehende Benachrichtigungen sind nicht auf dem Cast-Gerät sichtbar. Die könnt nur ihr direkt auf dem Handy einsehen. Ihr müsst euch während der Übertragung also nicht darum sorgen, dass euch etwa eine private Nachricht erreicht, die nur für eure Augen bestimmt ist.

Das Update auf MIUI 11 bringt noch mehr Neuerungen mit, die es aber nicht in die Liste der beliebtesten Features geschafft haben. Mit dabei ist etwa ein neuer Look für Icons, der deutlich farbenfroher ist. Außerdem bekommt ihr mit Android 10 einen Dark-Mode auf euer Xiaomi-Handy, den ihr via Zeitplan aktivieren könnt.


Weitere Artikel zum Thema
Das Xiaomi Redmi Note 8T und neue Galaxy S20 Leaks – die Wochen-High­lights
Claudia Krüger
Das Redmi Note 8T, neueste Infos zum Galaxy S20 und mehr in unserem Wochenrückblick.
Diesmal unter den CURVED-Highlights der Woche: das Xiomi Redmi Note 8T und die neuesten Leaks rund um das kommende Galaxy S20.
Xiaomi Mi 10 Pro: Release im Februar, erste Featu­res durch­ge­si­ckert?
Francis Lido
Her damit6Xiaomi setzt bei der Mi-10-Reihe auf den Qualcomm Snapdragon 865
Xiaomi hat keine Angst vor Samsung: Das Xiaomi Mi 10 Pro steuert offenbar auf ein direktes Duell mit dem Galaxy S20 zu.
Poco­phone X2, F2 oder Redmi K30 – Xiao­mis Bran­ding-Chaos
Lukas Klaas
Was genau verbirgt sich hinter dem Pocophone X2?
Ein Device mit dem Namen Xiaomi Pocophone X2 ist auf Geekbench aufgetaucht. Es verfügt über sehr ähnliche Specs wie das Redmi K30.