MLB: iPad Pro wird offizielles Tablet der Baseball-Liga

Das iPad Pro dient nicht nur im Unternehmensbereich zur Anzeige von Analysen und Statistiken
Das iPad Pro dient nicht nur im Unternehmensbereich zur Anzeige von Analysen und Statistiken(© 2016 Apple)

iPad Pro goes Baseball: Apple hat einen Deal mit dem amerikanischen Baseball-Verband Major League Baseball (MLB) geschlossen, wie 9to5Mac berichtet. Alle Teams sollen künftig mit dem großformatigen Premium-Tablet ausgestattet werden, um damit das Spiel zu analysieren – Spezial-App und Case inklusive.

Die App namens "MLB Dugout", zu Deutsch etwa "MLB Spielerbank", bleibt wohl auf ewig den US-Baseball-Profis vorbehalten. Dabei wird jedes einzelne iPad Pro zunächst einzeln mit relevanten Daten gefüttert, was auf lange Sicht einem automatischen Prozess weichen soll. Apples Marketing-Vizechef Phil Schiller erklärt dazu: "Wir tauschen nicht einfach nur Aktenordner gegen Tablets aus, wir helfen ihnen Dinge zu bewerkstelligen, die vorher so nicht möglich waren".

iPad Pro-Anwendung optional

Einen ähnlichen Deal hat Microsoft mit der US-Football-Liga NFL geschlossen und die Spieler jeweils mit einem Surface Pro 2 ausgerüstet. Im Gegensatz zu Apples MLB-Geschäft gibt es einen kleinen, aber feinen Unterschied: Der Einsatz der iPad Pros ist rein optional – wer ohne auskommt, wird nicht zur Anwendung gezwungen. Die NFL-Profis sind hingegen verpflichtet, ihr Surface in den Pausen geschäftig in die Kamera zu halten. Das hat Microsoft sich 400 Millionen Dollar kosten lassen. Details zu den Hintergründen des Apple-MLB-Deals gibt es hingegen nicht.

Ganz ohne Pannen ging Microsofts Aktion bislang zudem nicht über die Bühne. Erst bezeichnete ein NFL-Spieler das Surface Pro 2 offenbar als iPad-Kopie, dann fiel eines der Premium-Tablets während einer Partie aus. Es bleibt abzuwarten, ob das iPad Pro von derartigen Problemen verschont bleibt – wenn die Baseball-Teams das Tablet denn überhaupt einsetzen. Es handelt sich dabei übrigens um das Vollformat-Vorzeigemodell und nicht das jüngst vorgestellte iPad Pro 9.7.


Weitere Artikel zum Thema
Gear Fit 2 Pro: Samsung zeigt seinen neuen Fitness­tra­cker zu früh
Christoph Lübben
So sieht die Gear Fit 2 Pro aus
Samsung hat die Gera Fit 2 Pro offenbar unabsichtlich enthüllt: Das Gadget ist wasserdicht und erlaubt Euch das Speichern von Spotify-Songs.
Elephone S8: Verkauf des Mi-Mix-Klones gest­ar­tet
Jan Johannsen5
Elephone S8: Vorne fast nur Display und hinten changierende Farben.
Das Xiaomi Mi Mix war mit seinem randlosen Display der Hingucker Ende 2016. Das Elephone S8 kostet deutlich weniger als sein Vorbild.
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.