Monströs: Pokémon-Sammelkartenspiel kommt für das iPad

Die Besucher der Pokémon-Weltmeisterschaft in Washington DC staunten nicht schlecht, als sie den typischen Pokéball auf einem virtuellen Spieltisch in einem iPad-Spiel entdeckten. Ein Sprecher der Pokémon Company klärt auf: Ja, es kommt ein digitales Pokémon-Sammelkartenspiel für iOS.

Berührungssensitive Tablets eignen sich hervorragend für Sammelkartenspiele. Wenn Ihr schon mal Hearthstone von Blizzard ausprobiert habt, wisst Ihr vermutlich bereits, wie schnell derartige Spiele ihr großes Suchtpotenzial auf relativ kleinen Bildschirmen entfalten. Hearthstone gibt es mitunter für das Apple iPad und kann kostenlos heruntergeladen werden. Wie The Verge schreibt, dürfte Blizzards Online-Sammelkartenspiel aber schon bald einen neuen Mitstreiter am Spieltisch haben. Auf der Pokémon Weltmeisterschaft tauchte an diesem Wochenende ein Pokémon-Kartenspiel auf – digital spielbar auf einem iPad. Die offizielle Bestätigung folgte prompt: Das iOS-Spiel soll noch 2014 erscheinen und kostenlos erhältlich sein.

Karten auf den Tisch, Pokémon Company!

Wann genau das Pokémon-Kartenspiel für iPad-Geräte wie das iPad Air und das iPad mini mit Retina-Display erscheint, steht noch nicht fest. Man erwartet jedoch eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr. Denn das Spiel macht schon jetzt einen ziemlich fertigen Eindruck. Polygon zufolge sieht das Spiel wie eine Portierung des Pokémon-Kartenspiels aus, das längst für Windows PC und Mac zu haben ist. Nun geht es offenbar nur noch darum, das Spiel vom großen Bildschirm zu holen und für kleinere Touchscreens aufzubereiten. Blizzard ist das mit Hearthstone wunderbar gelungen – jetzt sind die Pokémon-Meister am Zug.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.
Apple Watch 3 naht: Ausver­kauf des Nike+-Modells
Guido Karsten3
Die Apple Watch Nike+ erscheint womöglich schon bald in einer neuen Ausführung
Nike hat den Preis seines aktuellen Apple-Watch-Modells deutlich gesenkt. Das könnte auf einen baldigen Release des Nachfolgers hindeuten.