Moto E4 & Moto E4 Plus ab sofort erhältlich

Das Moto E4 Plus besitzt einen großen Akku
Das Moto E4 Plus besitzt einen großen Akku(© 2017 Lenovo)

Ab sofort könnt Ihr das Moto E4 und das Moto E4 Plus auch in Deutschland kaufen. Die Einsteiger-Smartphones von Lenovo sind zwar nicht mit Top-Hardware ausgestattet, haben aber dennoch ihre Vorteile. So ist das Plus-Modell mit einem riesigen Akku versehen.

Das Moto E4 besitzt laut der offiziellen Pressemitteilung ein Display, das in der Diagonale fünf Zoll misst und in HD (1280 x 720 Pixel) auflöst. Optisch erinnert das Gerät etwas an die Moto-G5-Smartphones und besitzt ein Metallgehäuse. Die Frontkamera löst mit fünf Megapixeln auf, die Hauptkamera ist mit einem Acht-Megapixel-Sensor ausgestattet und ermöglicht Videoaufnahmen in HD. Auf der Vorderseite ist unter dem Display ein Fingerabdrucksensor verbaut.

Pluspunkt Akku

Im Inneren des Moto E4 werkelt ein MT6737-Chipsatz, der mit bis zu 1,3 GHz taktet. An Arbeitsspeicher sind 2 GB vorhanden, der interne Speicher beträgt 16 GB und kann via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Zudem ist ein 2800-mAh-Akku verbaut, der erfreulicherweise austauschbar ist.

Das Moto E4 Plus sieht so wie das E4 aus und besitzt auch einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite. Allerdings ist es größer: Das Display der Plus-Variante misst in der Diagonale 5,5 Zoll und löst ebenfalls in HD auf. Zudem ist eine 13-Megapixel-Hauptkamera verbaut, für Selfies gibt es die Frontkamera mit einer Auflösung von fünf Megapixeln.

Zwei Tage Laufzeit

Als Herzstück ist auch beim Moto E4 Plus der MT6737-Chipsatz im Einsatz. Dazu kommen drei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte Speicherplatz für Apps, Videos, Musik und Co. sowie ein microSD-Slot zur Speichererweiterung. Die Akkukapazität liegt bei 5000 mAh, was dem Smartphone eine Laufzeit von etwa zwei Tagen ermöglichen soll. Allerdings ist der Energiespeicher nicht wechselbar.

Ihr könnt das Moto E4 in den Farbe Blush Gold oder Iron Gray zum Preis von 159 Euro kaufen. Für das größere Moto E4 Plus werden 199 Euro fällig, an Farben stehen Euch Iron Gray und Fine Gold zur Auswahl. Beide Geräte sind ab sofort in Deutschland verfügbar.


Weitere Artikel zum Thema
Moto Z4: Hat das Moto­rola-Smart­phone auf der Rück­seite nur eine Kamera?
Lars Wertgen
Motorola fährt offenbar die Devise: Weniger ist mehr
Dualkamera, Triple- oder gar Quadkamera: Die meisten Handyhersteller setzen auf möglichst viele Linsen. Das Moto Z4 könnte sich dem Trend widersetzen.
Lenovo Tab V7 ist offi­zi­ell: Dieses Tablet sieht aus wie ein Smart­phone
Francis Lido
Das Lenovo Tab V7 ist für ein Tablet äußerst handlich
Das Lenovo Tab V7 könnte ideal für alle sein, die sich nicht zwischen Smartphone und Tablet entscheiden können. Laut Lenovo ist es beides in einem.
Moto RAZR 2019 im Konzept: Sieht so die Zukunft der Klapp­han­dys aus?
Sascha Adermann
Motorola RAZR
Ein Designer hat ein Rendervideo zum Moto RAZR 2019 veröffentlicht. Der Clip zeigt ziemlich detailliert, wie er sich das Klapphandy vorstellt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.