Moto G und Moto E: Android 4.4.4-Update ausgerollt?

Her damit !47
Das Update auf Android 4.4.4 KitKat soll nun endlich da sein
Das Update auf Android 4.4.4 KitKat soll nun endlich da sein(© 2014 CURVED)

Kommt es dieses Mal wirklich? Angeblich soll der Rollout des Updates auf Android 4.4.4 KitKat für das Motorola Moto G und das Motorola Moto E in Deutschland begonnen haben. Das hatte es schon mehrfach geheißen, bislang ist die neue Firmware offenbar noch bei keinem Besitzer angekommen.

Nachdem einige Motorola-Geräte das Update schon Anfang Juli erhalten hatten, sollen jetzt auch alle übrigen Modelle damit ausgestattet werden. Das gab Motorola am Mittwoch über die Facebook-Seite des Unternehmens offiziell bekannt. Dabei scheint sich Motorola der Ungeduld der Nutzer bewusst zu sein, da der Facebook-Post mit den Worten "viele von euch haben es bereits erwartet" beginnt.

Android 4.4.4 bietet hauptsächlich Bugfixes

Das Update auf Android 4.4.4 KitKat für das Moto E und das Moto G bringt in erster Linie Bugfixes – außerdem soll damit eine OpenSSL-Sicherheitslücke geschlossen werden, berichtet Caschys Blog. Zudem sollen Besitzer des Moto G mit Android 4.4.4 in der Lage sein, einfacher Video-Aufnahmen anfertigen zu können. Dafür wurde beispielsweise ein Pause-Button in den Viewfinder integriert.

Mit dem Update überspringt Motorola die Version 4.4.3 von Android KitKat und geht von 4.4.2 direkt auf 4.4.4 über. Zudem wurde schon bekannt, dass zumindest das Moto G auch mit Android L ausgestattet werden soll, sobald die neue Version des Betriebssystems verfügbar ist.


Weitere Artikel zum Thema
Folio: Das ist Leno­vos falt­ba­res Tablet
Guido Karsten1
Das Lenovo Folio ist einklappbar und verhältnismäßig dick
2016 gab es auf der Hausmesse "Lenovo Tech World" ein biegsames Smartphone zu sehen. Nun folgt das Folio-Tablet, das sich zum Smartphone falten lässt.
So soll das iPhone 8 ausse­hen: Design steht angeb­lich fest
Michael Keller17
Her damit !45Netz- und Akkuanzeige sollen sich beim iPhone 8 neben den Frontkamerasensoren befinden
Apple hat sich auf das finale Design festgelegt: Im Internet sind neue Bilder aufgetaucht, die das Jubiläums-iPhone zeigen sollen.
Surface Phone: Weite­res Patent deutet auf falt­ba­res Smart­phone hin
Guido Karsten2
Microsoft beschreibt in seinem Patent die Vorteile eines solchen Klapp-Smartphones
Klapphandys sind eigentlich seit einiger Zeit out. Ein frisch aufgetauchtes Microsoft-Patent beschreibt aber ein neues Gerät mit solch einem Design.