Moto G5 und G5 Plus erhalten Update auf Android Oreo

Peinlich !9
Moto G5 und G5 Plus sind im April 2017 erschienen
Moto G5 und G5 Plus sind im April 2017 erschienen(© 2017 CURVED)

Das Update auf Android Oreo ist da: Sowohl das Moto G5 als auch das G5 Plus erhalten ab sofort die Aktualisierung auf die Android-Version aus dem Jahr 2017. Bis das Update auf allen Smartphones angekommen ist, kann es aber noch eine Weile dauern.

Zunächst steht Android Oreo für Nutzer des Moto G5 in Mexiko zur Verfügung, wie Lenovo in einem offiziellen Support-Forum bekannt gibt. Für das G5 Plus verteilt der Hersteller das Update zunächst in Indien und Brasilien. Lenovo bittet um Geduld, da nicht alle Geräte die Aktualisierung gleichzeitig erhalten. Entsprechend ist in diesen Ländern die Wartezeit noch nicht für alle Besitzer der beiden Geräte vorüber.

Ein Jahr nach der Ankündigung

Nutzer in anderen Regionen sollen das Update "in der Zukunft" erhalten. Welche das sind und wann genau die Aktualisierung erscheinen soll, geht aus dem Beitrag leider nicht hervor. Somit könnte es noch ein wenig dauern, ehe sich auch hiesige Besitzer von Moto G5 und G5 Plus über die Oreo-Features freuen dürfen.

Vor genau einem Jahr, im September 2017, hat Lenovo bekannt gegeben, welche Moto-Smartphones das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten sollen. Zu diesem Zeitpunkt schien es noch wahrscheinlich, dass Modelle wie das Moto G5 und das G5 Plus die Aktualisierung zeitnah erhalten. Mittlerweile ist der Hersteller relativ spät dran: Die Nachfolger-Version Android Pie ist schon offiziell. Welche anderen Geräte namhafter Hersteller noch auf das Oreo-Update warten, könnt ihr unserer umfangreichen Übersicht zum Thema entnehmen.

Weitere Artikel zum Thema
Moto Z, G5 und Co.: Diese Lenovo-Smart­pho­nes erhal­ten Android Oreo
Guido Karsten
Auch das Moto G5 und das G5 Plus werden ein Update auf Android Oreo bekommen
Lenovo hat verraten, welche Smartphones ein Update auf Android 8.0 Oreo erhalten werden. Auch Moto Z und Z Play sollen versorgt werden.
Moto G6: Händ­ler verrät die Ausstat­tung
Guido Karsten
Im September 2017 erschienen zuletzt das Moto G5s und das G5s Plus
Die Vorstellung des Moto G6 sollte Mitte April erfolgen. Nun listet erneut ein Händler einige Spezifikationen und Besonderheiten des Smartphones auf.
Ist Google News in Europa bald nicht mehr verfüg­bar?
Francis Lido
Google wehrt sich gegen die Pläne der EU-Kommission
Die EU macht Google das Leben schwer. Das Unternehmen droht nun mit der Einstellung von Google News.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.