Motorola Moto 360: Deutschland-Release am 9. Oktober?

Her damit !55
Motorolas Moto 360 ist bald auch in Deutschland erhältlich
Motorolas Moto 360 ist bald auch in Deutschland erhältlich(© 2014 Motorola)

Steht der Release-Termin für die Motorola Moto 360 nun fest? Erste Shops geben mittlerweile den 9. Oktober als Lieferdatum an: Motorola selbst hat den Deutshland-Start des Wearables bisher nur für die zweite Oktoberwoche angekündigt.

Auf der IFA 2014 wurde die Motorola Moto 360 öffentlich präsentiert und ist seitdem nur in den USA käuflich zu erwerben; nun soll es aber auch bald hier so weit sein, berichtet Caschys Blog und bezieht sich hierbei auf erste Shops, in denen das Gerät bereits für den 9. Oktober gelistet wird. Die unverbindliche Preisempfehlung von Motorola für seine Smartwatch beträgt 249 Euro – ob die Smartwatch dann vielleicht auch schon im Bundle mit den neu vorgestellten Smartphones Moto X oder Moto G zu haben sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Zwei Moto 360-Modelle zum Release verfügbar

Die Motorola Moto 360 kommt zum Release in Deutschland mit den bekannten Specs: Das 1,5 Zoll messende Display löst mit 320 x 290 Bildpunkten auf und besteht aus Gorilla Glass. Der Prozessor TI OMAP 3 wird von 512 MB RAM unterstützt; der interne Speicher hat die Größe von 4 GB. Die Smartwatch ist zudem 11,4 mm dick und wiegt 49 Gramm.

In Deutschland wird die Motorola Moto 360 voraussichtlich in zwei Versionen erscheinen: Die eine Variante besitzt ein helles Gehäuse und ein graues Armband, während die andere ein dunkles Gehäuse und ein schwarzes Armband mitbringen soll.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Alexa-Laut­spre­cher mit Display könnte bald gezeigt werden
Amazon Echo besitzt aktuell kein Display und muss via Smartphone angesteuert werden
Amazon Echo mit Bildschirm: Angeblich stellt der Versandhausriese in Kürze ein neues Smart-Home-Produkt mit Alexa vor, das über eine Anzeige verfügt.
LG G6 mini soll eben­falls Display im 18:9-Format bieten
Michael Keller1
Her damit !9Das LG G6 könnte einen Mini-Ableger erhalten
Das LG G6 mini könnte Realität werden: Möglicherweise arbeitet LG an einem kleinen Ableger seines aktuellen Vorzeigemodells.
Galaxy S8: Samsungs Update gegen Rotstich-Displays ist da
5
UPDATEPeinlich !5Einige Modelle des Galaxy S8 und S8 Plus haben ein Display mit Rotstich
Schluss mit Rotstich: Einige Modelle des Galaxy S8 haben ein rötlich gefärbtes Display. Ein ausrollendes Update soll das nun durch eine Option ändern.