Motorola Moto Maxx: Doch kein Mini-Nexus 6 für Europa?

Peinlich !5
Auch in Deutschland wird es keinen Release des Motorola Moto Maxx geben
Auch in Deutschland wird es keinen Release des Motorola Moto Maxx geben(© 2014 Motorola)

Kein Ableger des Motorola Droid Turbo für Europa: Das Unternehmen aus Illinois hat nun offiziell bestätigt, dass für das Motorola Moto Maxx kein Release auf dem europäischen Markt geplant ist. Das ist der Antwort von Motorola auf eine Anfrage von AndroidPit Frankreich über Twitter zu entnehmen.

Der Inhalt des Tweets von Motorola France ist eindeutig: "Das Smartphone wird leider nicht in Europa erhältlich sein." Einen Grund dafür nennt das Unternehmen nicht. Laut Inside-Handy könnte aber das Motorola Moto X das Unternehmen dazu bewogen haben, das in vielen Bereichen besser ausgestattete Moto Maxx hierzulande nicht zu veröffentlichen. Auf diese Weise könnte eine Kannibalisierung unter den Geräten verhindert und das Moto X weiterhin als Top-Gerät angeboten werden.

5,2-Zoll-Smartphone in Brasilien

Anfang November 2014 waren erste Gerüchte zum Moto Maxx aufgetaucht, bei dem es sich im Wesentlichen um einen Klon des in den USA als Droid Turbo vermarkteten Smartphones handelt. Dieses weist eine ähnliche Ausstattung wie das ebenfalls von Motorola hergestellte Google Nexus 6 auf, hat aber mit 5,2 Zoll in der Diagonale ein kleineres Display.

Kurze Zeit später wurde das Moto Maxx mit 3 GB RAM und leistungsstarkem 3000-mAh-Akku für den brasilianischen Markt angekündigt. Den Gerüchten zufolge soll es auch in weiteren Ländern Südamerikas erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt erschien es als wahrscheinlich, dass das Gerät auch in Deutschland veröffentlicht wird – eine Annahme, die sich nun leider als falsch herausgestellt hat.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 7: Bekannt­gabe vom Ergeb­nis der Unter­su­chung am 23. Januar
Das Galaxy Note 7 hat nicht nur durch seine Features für Aufsehen gesorgt
Eine Erklärung für das Galaxy Note 7-Debakel: In nur wenigen Tagen will Samsung verkünden, was die Ursache für die entflammten Phablets war.
Xperia Z5 und Co.: Sony zieht Nougat-Update zurück
Michael Keller
Besitzer des Xperia Z5 müssen wohl weiter auf Android Nougat warten
Sony hat offenbar das Nougat-Update für seine Smartphones gestoppt: Die entsprechende Mitteilung ist auf Xperia Z5 und Co. nicht mehr zu sehen.
Apple sieht Rot: Tref­fen mit Unicode wegen neuer Haar­farbe für Emojis
1
Apple und die anderen Mitglieder des Unicode-Konsortiums stimmen in Kürze über rothaarige Emojis ab
Die rootharigen Emojis kommen: Das Unicode-Konsortium entscheidet nächste Woche bei Apple in Cupertino über die Einführung der neuen Haarfarbe.