Motorola Moto X+1: Hardware kräftiger als gedacht?

Her damit28
Erhält das Moto X+1 die Eigenschaften eines Outdoor-Smartphones?
Erhält das Moto X+1 die Eigenschaften eines Outdoor-Smartphones?(© 2014 Twitter/evleaks)

Wird das Motorola Moto X+1 doch schneller arbeiten als gedacht? Ein Eintrag in der Datenbank des Geekbench-Benchmarks lässt dies nun vermuten. Darin wird nämlich nicht nur der Prozessortyp verraten, sondern auch dessen Taktung – und die deutet darauf hin, dass es nicht der Snapdragon 800 sein wird, der das Moto X+1 antreibt.

Der betreffende Geekbench-Eintrag behandelt das Motorola-Modell XT1097, bei dem es sich laut PhoneArena in Wirklichkeit um das Moto X+1 handeln soll. Besonders spannend sind im Testergebnis aber die Angaben zum Prozessor und zu dessen Taktung. So handelt es sich auf der einen Seite um einen Qualcomm-Prozessor mit dem Codenamen MSM8974. Auf der anderen Seite aber liegt dessen Systemtakt bei satten 2,46 GHz.

Taktung verrät die Chip-Generation des MSM8974

Während der Codename nun zuerst vermuten ließ, dass es sich um einen Snapdragon 800 wie im LG G2 handeln könnte, gibt die Taktfrequenz nun Aufschluss darüber, dass es sich doch um ein neueres Modell handeln muss: nämlich um den Snapdragon 801. Dieser gehört zwar ebenfalls zur Familie mit der Bezeichnung MSM8974, doch stellt er die dritte Version des Chips dar, ist deutlich schneller und verrichtet beispielsweise auch im Samsung Galaxy S5 sein Werk. Das Motorola Moto X+1 dürfte also flotter arbeiten, als bisher erwartet wurde.


Weitere Artikel zum Thema
LG G2: Update auf Android 5.1.1 Lolli­pop angeb­lich in Arbeit
Christoph Groth
Her damit24Das nächste Lollipop-Update für das LG G2 lässt anscheinend nicht mehr lange auf sich warten
LGs 2013er Top-Modell LG G2 soll demnächst ein Update auf Android 5.1.1 Lollipop erhalten. Somit würde es noch dem LG G3 zuvorkommen – und dem LG G4.
Adieu X+1: Moto­rola enthüllt neues Moto X
Gregor Rumpf
Her damit24Rückkehr zu den Wurzeln: Das neue Smartphone wird einfach Moto X heißen
Das Verwirrspiel ist zu Ende: Motorolas neues Flaggschiff heißt nicht Moto X+1, sondern erneut Moto X. Zudem wurde auch ein neues Moto G enthüllt.
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten
Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.