Motorola Moto X+1 & Moto 360: Release am 25. September?

Her damit !56
Zeigt das Bild tatsächlich die Moto 360 zusammen mit dem Moto X+1?
Zeigt das Bild tatsächlich die Moto 360 zusammen mit dem Moto X+1?(© 2014 Instagram/tktechnews)

Das Motorola Moto X+1 ist zum Greifen nah – zumindest in den USA: Anscheinend geht der größte US-Mobilfunknbieter davon aus, dass der Release des Moto X-Nachfolgers am 25. September 2014 stattfindet.

Das berichtet zumindest ein Insider des Technik-Portals Droid Life. Die Mobilfunkunternehmen sind in Bezug auf Veröffentlichungstermine eine relativ verlässliche Quelle, da sie sich auf ein Release entsprechend vorbereiten müssen. Zudem gibt es in den großen US-Unternehmen wie T-Mobile, AT&T oder eben Verizon aufgrund der hohen Mitarbeiterzahlen immer wieder undichte Stellen.

Der Termin ist auch deshalb nicht unwahrscheinlich, weil Motorola bereits im Februar 2014 bestätigt hat, dass das Smartphone Moto X+1 zusammen mit der Smartwatch Motorola Moto 360 im späten Sommer dieses Jahres die Märkte erreicht. Zwar liegt der 25. September kurz nach dem kalendarischen Ende der Sommer-Jahreszeit – dennoch deckt sich der mutmaßliche Termin halbwegs mit den Vorhersagen von Motorola.

Mega-Release-Monat September

Das Motorola Moto X+1 soll Gerüchten zufolge mit einem Snapdragon-801-Prozessor ausgestattet sein, der mit 2,46 GHz getaktet sein könnte. Ende Juli waren Fotos an die Öffentlichkeit gelangt, die das Smartphone mit einer edlen Holzschale zeigen. Aufgrund des fehlenden SD-Karten-Slots wird der interne Speicher voraussichtlich wie schon beim Vorgängermodell Motorola Moto X nicht erweiterbar sein.

Mit dem Moto X+1 reiht sich Motorola in die Riege der Smartphone-Hersteller ein, die im September 2014 ihr neues Vorzeigemodell veröffentlichen. So sollen in diesem Monat das Apple iPhone 6, das Samsung Galaxy Note 4 und das Sony Xperia Z3 erscheinen.

Weitere Artikel zum Thema
Adieu X+1: Moto­rola enthüllt neues Moto X
Gregor Rumpf
Her damit !24Rückkehr zu den Wurzeln: Das neue Smartphone wird einfach Moto X heißen
Das Verwirrspiel ist zu Ende: Motorolas neues Flaggschiff heißt nicht Moto X+1, sondern erneut Moto X. Zudem wurde auch ein neues Moto G enthüllt.
iPhone 7: iOS 10.1 behebt Android Wear-Bug
Christoph Groth
Das iPhone 7 und 7 Plus arbeiten dank iOS 10.1 wieder mit Android Wear zusammen
Probleme ausgeräumt: Nach dem Update auf iOS 10.1 lassen sich iPhone 7 und 7 Plus wieder mit Android-Wear-Gadgets verbinden.
Moto­rola Moto X4 im Test: Mittel­klasse-Smart­phone mit Dual­ka­mera
Jan Johannsen
UPDATEHer damit !20Das Moto X4 mit seiner Dualkamera.
8.0
Das Motorola Moto X4 verfügt über eine Dualkamera, mehr als ausreichende Hardware und ist für einen erschwinglichen Preis erhältlich. Der Test.