Motorola Moto X+1 & Moto 360: Release am 25. September?

Her damit !56
Zeigt das Bild tatsächlich die Moto 360 zusammen mit dem Moto X+1?
Zeigt das Bild tatsächlich die Moto 360 zusammen mit dem Moto X+1?(© 2014 Instagram/tktechnews)

Das Motorola Moto X+1 ist zum Greifen nah – zumindest in den USA: Anscheinend geht der größte US-Mobilfunknbieter davon aus, dass der Release des Moto X-Nachfolgers am 25. September 2014 stattfindet.

Das berichtet zumindest ein Insider des Technik-Portals Droid Life. Die Mobilfunkunternehmen sind in Bezug auf Veröffentlichungstermine eine relativ verlässliche Quelle, da sie sich auf ein Release entsprechend vorbereiten müssen. Zudem gibt es in den großen US-Unternehmen wie T-Mobile, AT&T oder eben Verizon aufgrund der hohen Mitarbeiterzahlen immer wieder undichte Stellen.

Der Termin ist auch deshalb nicht unwahrscheinlich, weil Motorola bereits im Februar 2014 bestätigt hat, dass das Smartphone Moto X+1 zusammen mit der Smartwatch Motorola Moto 360 im späten Sommer dieses Jahres die Märkte erreicht. Zwar liegt der 25. September kurz nach dem kalendarischen Ende der Sommer-Jahreszeit – dennoch deckt sich der mutmaßliche Termin halbwegs mit den Vorhersagen von Motorola.

Mega-Release-Monat September

Das Motorola Moto X+1 soll Gerüchten zufolge mit einem Snapdragon-801-Prozessor ausgestattet sein, der mit 2,46 GHz getaktet sein könnte. Ende Juli waren Fotos an die Öffentlichkeit gelangt, die das Smartphone mit einer edlen Holzschale zeigen. Aufgrund des fehlenden SD-Karten-Slots wird der interne Speicher voraussichtlich wie schon beim Vorgängermodell Motorola Moto X nicht erweiterbar sein.

Mit dem Moto X+1 reiht sich Motorola in die Riege der Smartphone-Hersteller ein, die im September 2014 ihr neues Vorzeigemodell veröffentlichen. So sollen in diesem Monat das Apple iPhone 6, das Samsung Galaxy Note 4 und das Sony Xperia Z3 erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Unfassbar !6Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.