Mugen-Case verdoppelt Akku des Samsung Galaxy Note 4

Naja !45
Wuchtiges Energiebündel: Mugens Akku-Pack fürs Samsung Galaxy Note 4
Wuchtiges Energiebündel: Mugens Akku-Pack fürs Samsung Galaxy Note 4(© 2015 Mugen)

Man kann nie genug Energie haben – und Akku-Pack-Hersteller Mugen natürlich schon gar nicht. Deshalb beschert das Unternehmen dem Samsung Galaxy Note 4 ein mächtiges Akku-Pack, das mehr als die doppelte Laufzeit verspricht. Power-User und Reisende werden die zusätzlichen Energiereserven sicherlich begrüßen.

Von Haus aus bringt das Samsung Galaxy Note 4 bereits einen mehr als ordentlichen Akku mit 3220 mAh Kapazität mit. Dieser hat mit dem Betrieb des energiehungrigen QHD-Displays allerdings auch genug zu tun, dass mehr Saft sicherlich nicht schaden kann. Genau das ist das Metier von Akku-Pack-Hersteller Mugen: HLI-N910XL heißt das stattliche Akku-Pack für das Galaxy Note 4, das mit 6640 mAh mehr als die doppelte Kapazität mitbringt.

Stattlicher Akku mit stattlichem Preis

Die zusätzliche Akku-Power kommt zum Preis eines weniger flachen Gehäuses, denn die Mugen-Batterie bringt eine eigene Abdeckung für die Rückseite des Galaxy Note 4 mit – irgendwo muss all die Ladekapazität ja unterkommen. Nicht nur die Laufzeit, auch die Tiefe des Top-Phablets verdoppelt sich mit dem Akku-Rucksack ungefähr: von flachen 8,5 auf wuchtige 16,8 Millimeter. Dafür hat Mugen auch an den Einbau eines NFC-Empfängers und einer Qi-Schnittstelle zum kabellosen Aufladen seines Energiebündels gedacht.

Das Akku-Pack ist wahlweise in weißer oder schwarze Farbe erhältlich, je nachdem, was besser zu Eurem Galaxy Note 4 passt. Mit einem Preis von 89,50 Dollar ist das Ganze allerdings kein Schnäppchen und kostet Euch bei einer Bestellung direkt beim Hersteller gute 100 Euro inklusive anfallender Gebühren. Auf der Mugen-Webseite werden bereits Bestellungen entgegengenommen, versendet werden die Akku-Packs ab dem 6. Februar.


Weitere Artikel zum Thema
Fotos mit WhatsApp bear­bei­ten: Diese Tools bietet der Messen­ger
Jan Johannsen
WhatsApp Bildbearbeitung
Ihr braucht keine Extra-App zur Bildbearbeitung. Das erledigt WhatsApp auch direkt vor dem Versand. Was der Messenger alles kann, erfahrt Ihr hier.
"Farpoint" ange­tes­tet: Mit dem Aim Control­ler auf Spin­nen­jagd [mit Video]
Stefanie Enge
Wir haben den Aim Controller und "Farpoint" für die Playstation VR angezockt
Der neue Aim Controller für die Playstation VR, sieht aus wie eine Waffe. Wir haben ihn mit dem Spiel "Farpoint" ausprobiert.
HTC U 11: Herstel­ler gewährt ersten Blick auf das Smart­phone
Im Teaser zum HTC U 11 sind bereits die Ecken zu sehen
Ein Smartphone zum Drücken: Das HTC U 11 soll ein ganz besonders Feature bieten, auf das der Hersteller mit einem Teaser-Video hinweist.