My PS4 Life: Nun könnt ihr euren persönlichen Gaming-Rückblick einsehen

My PS4 Life informiert euch über eure PS4-Nutzung
My PS4 Life informiert euch über eure PS4-Nutzung(© 2016 CURVED)

Sony informiert euch nun darüber, wie viel Zeit ihr bisher mit eurer PlayStation 4 verbracht habt. Möglich macht das My PS4 Life – ein Dienst, der euch noch viele weitere Einblicke in eure Nutzung gewährt.

My PS4 Life ist über die offizielle PlayStation-Webseite erreichbar. Dort könnt ihr euch ein persönliches Video erstellen lassen, das zusammenfasst, was ihr auf der PlayStation 4 so alles erlebt habt. Unter anderem geht daraus hervor, was euer erstes Spiel war und in welche drei Titel ihr am meisten Zeit investiert habt. Auch wie lange ihr insgesamt bisher auf der Konsole gezockt habt, erfahrt ihr in dem Clip.

Log-in mit PSN-Konto

Darüber hinaus seht ihr in dem Video die Gesamtzahl eurer Trophäen und welche davon die seltenste ist. Um euren persönlichen PlayStation-4-Rückblick zu erhalten, müsst ihr euch auf der "My PS4 Life"-Seite mit eurem PSN-Account einloggen. Anschließend tippt ihr auf "Video erstellen". Die Generierung nimmt einige Minuten in Anspruch, nach denen ihr euch den Clip direkt auf der Webseite anschauen könnt.

Ihr müsst aber nicht unbedingt auf der Seite bleiben, während My PS4 Life das Video erstellt. Sony versendet es innerhalb von 24 Stunden auch an die E-Mail-Adresse, die ihr in eurem PSN-Konto hinterlegt habt. Voraussetzung für die Nutzung von My PS4 Life ist, dass ihr Sonys Marketing-Mails abonniert. Ihr könnt diese aber jederzeit wieder abbestellen. Wenn ihr interessante Rückschlüsse aus eurem persönlichen Video gezogen habt, lasst uns das gerne in den Kommentaren wissen.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben
Naja !10Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.
PlaySta­tion 5: Ihr könnt eure Lieb­lings-Games naht­los weiter­spie­len
Christoph Lübben
Praktisch: "Spider-Man" spielen, Gegner an die Wand nageln. Speichern, PS4 ausschalten, PlayStation 5 einschalten und weiterspielen
Ist das überhaupt noch ein Generationswechsel? Die PlayStation 5 kann auch eure PS4-Spielstände übernehmen. Das lässt euch nahtlos weiterzocken.
PlaySta­tion 4 und Xbox One: Kommt eine gemein­same Stre­a­ming-Platt­form?
Christoph Lübben
PlayStation 4 oder Xbox One? Bald könnte diese Frage weniger Gewicht haben
Sony und Microsoft sind nun ein Team: Erwartet uns eine Spiele-Streaming-Plattform für PlayStation 4 und Xbox? Denkbar wäre es zumindest.