Bestellhotline: 0800-0210021

Nach Apple-Event: Samsung will direkt kontern

Samsung Galaxy S21 Plus TripleKamera
Am 10. Juni zeigt Samsung einen neuen ISOCELL-Kamerasensor (© 2021 CURVED )
19
profile-picture

08.06.21 von

David Wagner

Apple hat auf der WWDC 2021 eine Reihe an Neuerungen für seine Betriebssysteme bekannt gegeben. Und Samsung? Plant direkt den Konter – und für diese Woche ein Event. Die Südkoreaner konzentrieren sich auf Kamera-Features.

Samsung ist schon seit einigen Jahren in der Spitzenklasse, wenn es um die Entwicklung von Smartphone-Kameras geht. Dabei stellt der Konzern nicht nur Fotosensoren für eigene Geräte her, sondern beliefert auch viele Dritthersteller. So stammt der Hauptsensor des Xiaomi Mi 11 Ultra aus Samsungs Fertigung. Am 10. Juni möchte der Konzern nun einen neuen Sensor präsentieren.

Bessere Kameras für günstige Handys?

"ISOCELL für Alle. Du verdienst eine hervorragende Kamera," heißt es vom offiziellen Samsung ISOCELL Account auf Twitter. Dazu gibt es noch ein kurzes Video, das allerdings leider keine Details verrät. Schaut man sich aber den Wortlaut des Tweets an, dann ist davon auszugehen, dass Samsung einen neuen Sensor für Budget-Geräte oder die Mittelklasse vorstellt. Einige Leaks gehen hier von einem neuen 50-MP-Sensor aus, also ein neues Modell der GN-Serie. Diese sind bekannt für die hohe Auflösung, eine sehr gute Lichtausbeute und sie können auch Videos in 8K aufnehmen. Ein starkes Paket für die Mittelklasse.

Aber welches Gerät könnte zuerst mit dem neuen Super-Sensor in den Handel kommen? Möglicherweise handelt es sich dabei um das Samsung Galaxy S21 FE, das schon bald im Rahmen des nächsten Unpacked-Events enthüllt werden soll. Die Fan Edition soll sich in diesem Jahr als Ersatz für das Galaxy Note 21 positionieren und die schwächelnden Verkäufe der S21-Serie auffangen. Dafür kommt das Smartphone wohl mit starker Hardware wie einem 120 Hz AMOLED-Display und einem Snapdragon 888. Auch preislich soll das S21 FE überzeugen können.

Keine Angst vor Apple

So kurz nach der WWDC ein eigenes Event zu veranstalten, ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Denn gerade nach Apple-Ankündigungen dreht sich die Berichterstattung meist eine Weile um den Konzern aus Cupertino. Samsung zielt mit ihrer Ankündigung aber auf den Budget-Markt, in dem Apple keine besonders starke Präsenz besitzt. Apples Budget-Modell iPhone SE (2020) hat im Kamera-Bereich mit der einzelnen Linse zumindest nicht allzu viel zu bieten.

Galaxy S21 5G violett Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S21 5G mit Galaxy Tab A8.0 Grau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Galaxy Tab A8.0
mtl./24Monate: 
47,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema