Nach der Champions League: DAZN will auch die Bundesliga übertragen

Her damit !5
Sehen wir die Bundesliga bald auch bei DAZN?
Sehen wir die Bundesliga bald auch bei DAZN?(© 2018 picture alliance / Fotostand)

DAZN zeigt hierzulande künftig einen Großteil der Champions League. Der Sport-Streamingdienst will aber mehr und hat nun auch die Bundesliga im Blick. Das Unternehmen ist überzeugt, sich mit seiner Philosophie langfristig gegen die namhafte Konkurrenz durchsetzen zu können.

"Ja, absolut. Wir sind bereit für die ganz großen Rechte", so Deutschland-Chef Thomas de Buhr auf die Frage, ob sich das Unternehmen künftig auch um Live-Spiele der Bundesliga bemühen werde. Das meldet die Deutsche Presse-Agentur, wie Heise berichtet. Die aktuellen Bundesliga-Rechte sind noch bis einschließlich zur Saison 2020/21 vergeben.

Bundesliga, EM, WM und Olympia auf DAZN?

Sky (früher: Premiere) überträgt seit sehr vielen Jahren die Fußball-Bundesliga im Pay-TV. Seit der vergangenen Saison werden einige Spiele der höchsten deutschen Spielklasse auch im Eurosport Player gezeigt. DAZN heizt den Konkurrenzkampf um Fußball-Liveübertragungen nun noch weiter an – und nicht nur das.

Neben der Bundesliga will sich DAZN zudem noch um viel größere Wettbewerbe bemühen: "Durch unser großes Portfolio an Fußballrechten würde auch eine EM oder WM Sinn machen", sagt de Buhr. Die Olympischen Spiele hingegen seien nur ein Thema, sollte sich der Dienstleister die "dominierenden Sportarten" sichern.

De Buhr ist zudem überzeugt, dass sich das Modell langfristig gegenüber dem klassischen Bezahlfernsehen durchsetzen wird: "Wir sehen eine große Änderung im Konsumentenverhalten. Und dieser Trend geht weiter: jeder Inhalt, egal wo, jederzeit verfügbar. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Art und Weise, wie wir Sport übertragen, auf Dauer gewinnen wird."

DAZN schickt sich immer mehr an, zum Netflix des Sports zu werden: Zum TV-Rechte-Paket zählen allein im Fußball Begegnungen der Nations League sowie der EM- und WM-Qualifikation. Zudem gibt es unter anderem Live-Sport aus der Premier League, der Serie A und der Primera Divison. In der Champions League Saison 2018/19 übertragt DAZN 104 der 125 Partien live. Zum Vergleich: Sky kommt nur noch auf 34 Einzelspiele. In der Europa League hält der Dienstleister bis 2021 sogar die Rechte an allen 205 Partien. Ein Abo kostet monatlich 9,99 Euro.

Weitere Artikel zum Thema
Wie Amazon und Google: Plant Apple einen güns­ti­gen Stre­a­ming-Stick?
Sascha Adermann
Ein TV-Stick von Apple wäre wohl deutlich günstiger als Apple TV 4K (Bild)
Tritt Apple bald auch im Bereich günstiger Streaming-Sticks gegen Amazon und Google an? Entsprechende Gerüchte scheinen nicht grundlos aufzukommen.
Ohne Recei­ver und App: Der neue Sky Ticket TV Stick macht Fern­se­her smart
Tina Klostermeier
Fußballfans aufgepasst: Wer noch keine Smart TV hat, kann mit dem monatlich kündbaren Sky Ticket und dem neuen Sky TV Stick flexibel Bundesliga und mehr schauen.
Mit dem mobilen Sky Ticket TV Stick und den monatlich kündbaren Sky-Ticket-Angeboten können Kunden Inhalte auch ohne Smart-TV flexibel genießen.
Viral-Hit: So geht ein YouTu­ber gegen Paket­diebe vor
Francis Lido
Glitter-Bomb-Rober
Mark Rober hat eine unangenehme Überraschung für Paketdiebe ausgetüftelt: In einer HomePod-Verpackung versteckte der YouTuber eine Glitter-Bombe.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.