Nach der Champions League: DAZN will auch die Bundesliga übertragen

Her damit !5
Sehen wir die Bundesliga bald auch bei DAZN?
Sehen wir die Bundesliga bald auch bei DAZN?(© 2018 picture alliance / Fotostand)

DAZN zeigt hierzulande künftig einen Großteil der Champions League. Der Sport-Streamingdienst will aber mehr und hat nun auch die Bundesliga im Blick. Das Unternehmen ist überzeugt, sich mit seiner Philosophie langfristig gegen die namhafte Konkurrenz durchsetzen zu können.

"Ja, absolut. Wir sind bereit für die ganz großen Rechte", so Deutschland-Chef Thomas de Buhr auf die Frage, ob sich das Unternehmen künftig auch um Live-Spiele der Bundesliga bemühen werde. Das meldet die Deutsche Presse-Agentur, wie Heise berichtet. Die aktuellen Bundesliga-Rechte sind noch bis einschließlich zur Saison 2020/21 vergeben.

Bundesliga, EM, WM und Olympia auf DAZN?

Sky (früher: Premiere) überträgt seit sehr vielen Jahren die Fußball-Bundesliga im Pay-TV. Seit der vergangenen Saison werden einige Spiele der höchsten deutschen Spielklasse auch im Eurosport Player gezeigt. DAZN heizt den Konkurrenzkampf um Fußball-Liveübertragungen nun noch weiter an – und nicht nur das.

Neben der Bundesliga will sich DAZN zudem noch um viel größere Wettbewerbe bemühen: "Durch unser großes Portfolio an Fußballrechten würde auch eine EM oder WM Sinn machen", sagt de Buhr. Die Olympischen Spiele hingegen seien nur ein Thema, sollte sich der Dienstleister die "dominierenden Sportarten" sichern.

De Buhr ist zudem überzeugt, dass sich das Modell langfristig gegenüber dem klassischen Bezahlfernsehen durchsetzen wird: "Wir sehen eine große Änderung im Konsumentenverhalten. Und dieser Trend geht weiter: jeder Inhalt, egal wo, jederzeit verfügbar. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Art und Weise, wie wir Sport übertragen, auf Dauer gewinnen wird."

DAZN schickt sich immer mehr an, zum Netflix des Sports zu werden: Zum TV-Rechte-Paket zählen allein im Fußball Begegnungen der Nations League sowie der EM- und WM-Qualifikation. Zudem gibt es unter anderem Live-Sport aus der Premier League, der Serie A und der Primera Divison. In der Champions League Saison 2018/19 übertragt DAZN 104 der 125 Partien live. Zum Vergleich: Sky kommt nur noch auf 34 Einzelspiele. In der Europa League hält der Dienstleister bis 2021 sogar die Rechte an allen 205 Partien. Ein Abo kostet monatlich 9,99 Euro.

Weitere Artikel zum Thema
Apple TV: Mit DAZN könnt ihr ab sofort vier Sendun­gen gleich­zei­tig anse­hen
Sascha Adermann
Wenn ihr ein Apple TV 4K nebst DAZN-Abo besitzt, könnt ihr das neue Feature nutzen
DAZN bringt ein neues Feature für Apple TV an den Start: Ab jetzt könnt ihr vier Streams parallel verfolgen. Allerdings nur mit unterstützten Geräten.
Super Bowl 2019: Wo ihr das NFL-Endspiel live anschauen könnt
Francis Lido
Den Super Bowl 2019 könnt ihr sowohl im TV als auch auf dem Smartphone live verfolgen
Ob im TV oder Live-Stream: Den Super Bowl 2019 könnt ihr kostenlos anschauen. Wir verraten euch, welche Optionen ihr habt.
Sport-Stre­a­ming-Dienst DAZN zeigt jetzt Werbung
Michael Keller
Bislang ist DAZN ohne Werbung ausgekommen
Der Streaming-Anbieter geht neue Wege: Noch im Januar 2019 sollen die Sportübertragungen bei DAZN von Werbung unterbrochen werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.