Nachfolger des HTC One soll im März vorgestellt werden

Das neue HTC-Flaggschiff soll im Big Apple Premiere feiern.
Das neue HTC-Flaggschiff soll im Big Apple Premiere feiern.(© 2014 CC: Flickr/John.Karakatsanis)

Ende März soll in New York der unter dem Codenamen M8 entwickelte HTC-One-Nachfolger vorgestellt werden. Das hat der in der Regel gut informierte Evan Blass alias evleaks via Twitter verkündet. Damit hätte sich HTC dagegen entschieden, sein neues Flaggschiff auf dem Stelldichein der Branche beim Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar zu präsentieren.

New York: Gutes Pflaster für den HTC-One-Nachfolger?

Bereits für das HTC One hatte sich der taiwanische Hersteller einen besonderen Ort ausgesucht. Das 4,7-Zoll Smartphone präsentierte er im Februar 2013 in London. Jetzt soll also der Big Apple Schauplatz für die öffentliche Präsentation des intern als M8 bezeichneten Geräts sein. Dort haben schon Nokia und Samsung ihre Spitzengeräte Lumia 1020 und Galaxy S4 erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. In der Stadt, die niemals schläft, wird dann auch der Name des HTC-One-Nachfolgers verkündet; spekuliert wird über One+ oder One Two.

Klar scheint in jedem Fall schon, dass beim Nachfolgegerät des HTC One die Home- und Zurück-Tasten unter dem Bildschirm verschwinden und durch zwei On-Screen-Buttons ersetzt werden. Im Vergleich zum Vorgänger soll wohl auch das Display etwas größer werden. Darüber hatte evleaks bereits im Januar berichtet.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Unfassbar !6Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.