Netflix-App streamt jetzt in Full-HD aufs iPhone 6 Plus

Die neue Version der Netflix-App nutzt die großen Display des iPhone 6 voll aus
Die neue Version der Netflix-App nutzt die großen Display des iPhone 6 voll aus(© 2014 Netflix, CURVED Montage)

Optimiert für das Apple iPhone 6 und das iPhone 6 Plus: Seit dem 11. November steht die Version 7.0 der Netflix-Anwendung für iOS im App Store zum Download bereit. Damit können auf den Bildschirmen der beiden aktuellen Apple-Smartphones mehr Inhalte auf einmal angezeigt werden.

Außerdem sind für die neue Version der Netflix-App die Menü-Leisten verkleinert worden. Das erscheint angesichts der großen Display von iPhone 6 und iPhone 6 Plus als angemessene Lösung. Zudem wird nun mit iOS 8 die neueste Version des Betriebssystems von Apple voll unterstützt.

1080p-Video-Streaming auf dem iPhone 6 Plus

Mit 1080p-Videos ermöglicht die Netflix-App nach dem Update auf dem iPhone 6 Plus nun auch das Streaming in Full-HD. Dies ist möglich, da das Display des größeren iPhone-6-Modells eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten bietet. Das iPhone 6 bekommen Full-HD-Videos hingegen nicht in voller Größe auf sein Display, das nur mit 1334 x 750 auflöst. Folglich bleibt es auf dem kleineren der beiden Apple-Smartphones bei einer Stream-Auflösung von 720p.

Für die Wiedergabe von Netflix-Hits wie "Orange is the New Black" oder "House of Cards" in Full-HD ist eine gute WLAN-Verbindung nötig. Ein Abonnement ist derzeit ab 7,99 Euro pro Monat erhältlich, dann aber ohne Full-HD-Streams – dafür wird ein Extra-Euro pro Monat fällig. Unsere Einschätzung zum erst kürzlich in Deutschland gestarteten Streaming-Anbieter findet Ihr hier.


Weitere Artikel zum Thema
Apple TV 5. Gene­ra­tion: tvOS 11-Beta nennt Coden­a­men der neuen TV-Box
Guido Karsten
Ob das Apple TV (5. Gen.) unserem Apple TV Air-Konzept ähnlich sehen wird?
Im Programmiercode der neuen tvOS-11-Beta versteckt sich offenbar Apples interne Bezeichnung für den Apple-TV-Nachfolger.
Giga­set GS270 mit Full-HD-Display und 5000-mAh-Akku vorge­stellt
Jan Johannsen
Das Gigaset GS270 Plus erscheint in blau und grau.
Das Gigaset GS270 verfügt über ein Full-HD-Display und einen großen Akku. Der Hersteller plant auch schon das Softwareupdate auf Android 8.0 Oreo.
WhatsApp lässt Euch Status-Meldun­gen nun einfär­ben und mit Links verse­hen
Guido Karsten
WhatsApp bietet Euch bald noch mehr Möglichkeiten bei der Erstellung von Statusangaben
Habt Ihr in WhatsApp schon einmal eine Statusmeldung verfasst? In Zukunft habt Ihr dabei noch vielfältigere Möglichkeiten.