Netflix unterstützt mit Android 8.1 den Bild-im-Bild-Modus

Google bereitet bereits das Update auf Android 8.1 Oreo vor
Google bereitet bereits das Update auf Android 8.1 Oreo vor(© 2017 CURVED)

Netflix-Videos streamen und parallel im Gruppenchat antworten: Mit Android 8.1 Oreo wird die App des populären Anbieters den Bild-im-Bild-Modus unterstützen. Damit wird das Feature sicherlich für viele Nutzer an Bedeutung gewinnen.

Zuerst tauchte der Bild-im-Bild-Modus in der Entwickler-Preview von Android O auf, wie Android Police berichtet. Mit dem Release des Updates hatte das Feature allerdings keinen guten Start, da wichtige Apps wie YouTube es nicht ordentlich unterstützten. Netflix gehört derzeit noch zu diesen Anwendungen – mit dem Update auf Android 8.1 Oreo soll sich dies aber in naher Zukunft ändern.

Release möglicherweise noch 2017

Sobald Nutzer Android 8.1 Oreo auf ihrem Smartphone oder Tablet installiert haben, können sie Netflix als kleines Fenster ohne Ränder anzeigen lassen. Dieses Fenster kann dann über oder neben einer anderen Anwendung laufen – und Ihr habt die Möglichkeit, die Position des Fensters zu verändern. Um den Bild-im-Bild-Modus zu starten, müsst Ihr lediglich die Wiedergabe von Netflix beginnen und anschließend den Homebutton drücken. Wie Ihr das Feature genau verwendet, haben wir für Euch an anderer Stelle detailliert beschrieben.

Bislang sei noch nicht geklärt, ob für den Bild-im-Bild-Modus mit Netflix tatsächlich Android 8.1 notwendig ist, oder ob er vielleicht auch schon unter Android 8.0 Oreo funktioniert. Laut Android Police könnt Ihr die neueste Version der Streaming-App per APK herunterladen – und damit den BiB-Modus verwenden. Ein Datum für den Rollout von Android 8.1 gibt es derzeit noch nicht – Google hat das Update aber bereits selbst bestätigt.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20: Netflix schal­tet HDR-Videos frei
Lars Wertgen
Der Bildschirm des Huawei Mate 20 kann HDR-Inhalte wiedergeben
Wer ein Huawei Mate 20 besitzt, schaut Netflix künftig in HDR-Qualität. Auch die Liste der Geräte, die Netflix in HD unterstützen, wurde erweitert.
Netflix sichert sich neuen "Ghost in the Shell"-Anime
Michael Keller
Netflix investiert auch 2019 viel in neue Serien und Filme
Netflix setzt in Zukunft verstärkt auf Anime: Nun gab der Streaming-Dienst bekannt, auch das neue "Ghost in the Shell"-Projekt zu zeigen.
"Chil­ling Adven­tu­res of Sabrina": Staf­fel 2 star­tet im Früh­ling bei Netflix
Christoph Lübben
Neue Abenteuer von der Halb-Hexe "Sabrina" gibt es auf Netflix schon in wenigen Monaten
Schon bald geht es weiter: "The Chilling Adventures of Sabrina" startet früher in die zweite Staffel, als wir gedacht haben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.