Netflix wird Superhelden-Serie "Titans" in Deutschland zeigen

Bald könnt ihr euch ansehen, was Robin ohne Batman alles anrichten kann: Die DC-Serie "Titans" wird auch nach Deutschland kommen – dafür hat Netflix gesorgt. Eigentlich ist die Serie aber für einen ganz anderen Streaming-Dienst entstanden. Die Ankündigung dürfte demnach etwas überraschend sein.

Netflix hat sich die internationalen Ausstrahlungsrechte für die Superhelden-Serie "Titans" gesichert, wie Variety berichtet. Demnach könnt ihr die Serie irgendwann auch hierzulande bei dem Video-Streaming-Anbieter sehen. Auf dem deutschen YouTube-Kanal von Netflix gibt es sogar schon einen Trailer zur Serie, den wir oberhalb des Artikels eingebunden haben. Dem Video zufolge werden in "Titans" einige Konflikte durchaus mit roher Gewalt gelöst.

Von DC Universe zu Netflix

In den USA erscheinen die insgesamt elf Folgen von "Titans" hingegen exklusiv bei einem anderen Streaming-Dienst: Mit "DC Universe" ist dort erst kürzlich eine neue Plattform gestartet, die sich ausschließlich mit den Helden des DC-Universums beschäftigt. Neben Filmen und Serien bietet der Dienst auch Comics und weitere Inhalte. Gerade weil der Service in kaum einem Land verfügbar ist, hat sich Netflix möglicherweise die Rechte überhaupt erst sichern können.

In "Titans" geht es um Dick Grayson, der als Robin zuvor gemeinsam mit Batman in Gotham City aufgeräumt hat. Die beiden bekannten Charaktere gehen in der Serie allerdings getrennte Wege. Robin führt stattdessen eine Gruppe von neuen Helden an, bestehend aus Raven, Starfire und Beast Boy. Dabei bekommen sie es nicht nur mit dem Bösen zu tun, sondern müssen auch einen Kampf gegen ihre eigenen Probleme führen. Und das Ganze klappt wohl nur, wenn sie als Team zusammenarbeiten. Einen Veröffentlichungstermin hat Netflix für die Serie hierzulande noch nicht genannt. In den USA startet "Titans" auf DC Universe bereits am 12. Oktober 2018.


Weitere Artikel zum Thema
"Black Mirror" Season 5: Hat Char­lie Broo­ker sein Pulver verschos­sen?
Martin Haase
Peinlich !11Bisher konnte "Black Mirror" immer überraschen.
"Black Mirror" Staffel 5 ist online: Bei Netflix gibt es drei frische Folgen. Wir haben die Staffel gesehen.
Auf OnePlus 7 Pro, Huawei P30 und Co. sieht Netflix jetzt noch besser aus
Guido Karsten
Nicht nur euer Fotomotiv, sondern auch Netflix sieht auf dem OnePlus 7 hervorragend aus
Netflix hat per Update die HD-Wiedergabe und den HDR-Modus auf einigen Smartphones aktiviert. Damit sehen Serien und Filme noch besser aus.
Netflix-High­lights im Juni 2019: Das Finale von "Jessica Jones" und mehr
Francis Lido
"Jessic Jones" ist eines Netflix-Highlights im Juni 2019
Was ist im Juni 2019 auf Netflix los? Ziemlich viel: Sowohl Serien- als auch Filmfans dürfen sich auf echte Highlights freuen.