Neue Armbänder für Apple Watch bringen euch den Frühling

Noch mehr Auswahl: die neuen Armbänder für die Apple Watch
Noch mehr Auswahl: die neuen Armbänder für die Apple Watch(© 2018 Apple)

Passend zum Frühling stehen euch bald neue Armbänder für die Apple Watch zur Auswahl. Die Frühjahrskollektion setzt auf lebhafte Farben und Looks, die man bei anderen Anbietern nicht finden soll.

Die neuen Armbänder für die Apple Watch sollen noch im März 2018 über den Onlineshop des Herstellers erhältlich sein. Laut Apple bietet die Frühjahrskollektion für jeden Anlass ein passendes Armband. Vielleicht mit am interessantesten: Das Nike Sport Loop verkauft Apple nun auch separat.

Apple Watch Nike+ in neuer Ausführung

Das Nike Sport Loop erhaltet ihr im Apple-Onlineshop demnächst in den Farbvarianten "Black/Pure Platinum", "Bright Crimson/Black", "Cargo Khaki", "Midnight Fog" und "Pearl Pink". Das Nike Sportarmband wird in "Barely Rose/Pearl Pink", "Black/White" und "Cargo Khaki/Black" zur Auswahl stehen.

Außerdem gibt es bald neue Ausführungen der Apple Watch Nike+ mit GPS und LTE-Modul: Sowohl die 38-mm- als auch die 42-mm-Variante könnt ihr in Kürze mit space-grauem Alu-Gehäuse und Midnight Fog Nike Sport Loop kaufen. Eine neue Variante der "normalen" Apple Watch Series 3 mit GPS und Mobilfunk kommt ebenfalls – mit dem gleichen Alu-Gehäuse und einem schwarzen Sport Loop.

Zu den Neuerscheinungen zählen außerdem Sport-Armbänder in "Denim Blue", "Lemonade" und "Red Raspberry" sowie ein Nylon-Armband in Blau, Grau, Pink und Schwarz (gestreift). Das Angebot an Sport Loops ergänzt Apple um die Varianten "Flash Light", "Hot Pink", "Marine Green" und "Tahoe Blue". Das klassische Lederarmband gibt es demnächst in "Spring Yellow," "Electric Blue" und "Soft Pink". Für die Apple Watch Hermès erscheinen außerdem die Armbänder "Single Tour Rallye" und "Double Tour " in neuen Farbvarianten.

Weitere Artikel zum Thema
Apple AirPower: So viel soll die Lade­matte kosten
Lars Wertgen2
Apple AirPower
Das Ladepad AirPower von Apple ist noch immer nicht erschienen. Nun soll aber feststehen, wann der Marktstart erfolgt und was das Gerät kostet.
Apple Watch soll 24-jähri­gem Austra­lier das Leben geret­tet haben
Christoph Lübben
Der Herzfrequenzsensor der Apple Watch ist für einige Nutzer wie eine schützende Hand
Die Apple Watch hat erneut ein Leben gerettet. Die Geschichte zeigt, wie nützlich ein Pulsmesser am Handgelenk sein kann.
Apple Watch: Nike Trai­ning Club kommt auf die Smart­watch
Christoph Lübben1
Für sportliche Aktivitäten wird die Apple Watch mit Nike Training Club noch praktischer
Die App Nike Training Club ist auf der Apple Watch verfügbar. Über 180 Workouts könnt ihr mit der Smartwatch nun tracken.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.