Neue Farbe: Huawei P10 Plus in glänzendem Schwarz ist offiziell

Die neue Farbvariante des Huawei P10 Plus hat eine in Schwarz glänzende Rückseite
Die neue Farbvariante des Huawei P10 Plus hat eine in Schwarz glänzende Rückseite(© 2017 Playfuldroid/Huawei)

Glanz für das Huawei P10 Plus: Das Top-Smartphone aus China ist bereits in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Nun hat der Hersteller eine neue Variante in Schwarz angekündigt, die sich optisch von der bereits erhältlichen Ausführung in "Graphite Black" unterscheidet.

Die angekündigte neue Farbe für das Huawei P10 Plus soll übersetzt aus dem Chinesischen "Bright Black" heißen, wie Playfuldroid berichtet. Einen offiziellen Namen in Englisch hat die Variante demnach noch nicht. Zu den bisher verfügbaren Farben, zu denen auch "Graphite Black", "Mystic Silver", "Dazzling Gold", "Dazzling Blue" und "Greenery" gehören, gesellt sich nun eine Ausführung mit einem glänzenden Schwarz.

Deutschland-Start noch unklar

Es soll nur die Rückseite des Huawei P10 Plus in diesem Klavierlack-Schwarz glänzen. Zum Vergleich: Die bereits erhältliche Farbe "Graphite Black" hat eine Rückseite in Mattschwarz. In China werde die Ausführung bereits ab sofort verfügbar sein. Noch sei unklar, ob und wann der Verkaufsstart auch hierzulande erfolgt – und welchen Preis Huawei ansetzen wird.

Das Huawei P10 Plus in glänzendem Schwarz sei nur mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher erhältlich. Wie auch bei den anderen Farbausführungen des Modells ist ein Kirin 960 verbaut, die Dualkamera löst mit 20 MP und 12 MP auf. Für Selfies steht eine 8-MP-Frontkamera zur Verfügung, angetrieben wird das Smartphone von einem 3750-mAh-Akku. Das Display misst in der Diagonale 5,5 Zoll und löst in WQHD-Auflösung mit 1440 x 2560 Pixeln auf. Alle weiteren Informationen zum Huawei P10 Plus findet Ihr in unserem ausführlichen Testbericht.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10 und P10 Plus: Update auf Android Oreo rollt aus
Lars Wertgen
Huawei rollt auf dem P10 und P10 Plus Android Oreo aus
Huawei P10 und P10 Plus werden aktuell mit Android Oreo beliefert. Bis alle das Update erhalten haben, könnte es wie üblich etwas dauern.
Android Oreo: Nur wenige Huawei-Geräte sollen Update mit EMUI 8 erhal­ten
Christoph Lübben
Peinlich !23Das Huawei Mate 9 soll EMUI 8 und Android Oreo erhalten
Huawei hat verkündet, welche Geräte das Update auf Android Oreo und EMUI 8 erhalten werden. Es sollen allerdings nur vier Geräte sein.
Huawei star­tet eigene Mobile Cloud zum Sichern von Daten und Einstel­lun­gen
Christoph Lübben
Das Huawei P10 wird als eines der ersten Geräte die Huawei Cloud nutzen können
Mit der Huawei Mobile Cloud könnt Ihr künftig Eure Einstellungen, Fotos, Videos und Co. sichern. Der Speicher ist zunächst aber auf 5 GB begrenzt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.