Neue Fotos: Huawei Honor 6 mit Fingerabdruck-Sensor

Befindet sich bei dem Huawei Honor 6 unter der Kamera ein Fingerabdruck-Sensor?
Befindet sich bei dem Huawei Honor 6 unter der Kamera ein Fingerabdruck-Sensor?(© 2014 Weibo/ixap)

Huaweis kommendes Flaggschiff Honor 6 zeigt sich in neuen Leak-Bildern und wirft damit Fragen auf: Sieht das Smartphone nun doch ganz anders aus als auf den ersten Renderbildern? Und vor allem: Was ist das für ein Feld unterhalb der Rückkamera? Ist das etwa ein Fingerabdruck-Scanner?

Das auf den Fotos abgebildete Smartphone hat ein recht schlichtes Design, das mit einem kleinen Detail für Spekulationen sorgt: Interessant am Huawei Honor 6 ist nämlich vor allem das Feld unterhalb der rückseitigen Kamera. Mutmaßlich handelt es sich dabei um einen Fingerabdruck-Sensor. Die Kamera darüber soll eine Auflösung von 13 MP bieten, während die Kamera auf der Vorderseite des Gerätes offenbar mit 5 MP auflösen wird, vermutet übergizmo. Die Auflösung des Displays schließlich soll 1920 x 1080 Pixel betragen.

Präsentation am 24. Juni

Die Bezeichnung Huawei Honor 6 scheint auf den ersten Blick merkwürdig, da der letzte Ableger der Reihe noch Honor 3 hieß. Da das Gerät aber als direkte Konkurrenz zum iPhone 6 und zu einem möglichen Samsung Galaxy S6 gehandelt wird, wollte Huawei diesen Umstand vermutlich durch die Namensgebung unterstreichen.

Als Prozessor wird voraussichtlich Huaweis Octa-Core-Eigenentwicklung Kirin 920 zum Einsatz kommen, mit einer Taktung von 1,3 GHz. Zusammen mit 3 GB Arbeitsspeicher sollte sich das Huawei Honor 6 durchaus mit der Konkurrenz messen können. Ob die Gerüchte sich bewahrheiten, wird sich am 24. Juni zeigen, denn für diesen Termin hat Huawei ein Enthüllungs-Event zum Honor 6 angekündigt.


Weitere Artikel zum Thema
Mit iPhone 6 geschos­se­nes Foto gewinnt Wett­be­werb
Michael Keller
Her damit8Das iPhone 6 ist 2019 schon etwas in die Jahre gekommen
Das iPhone 6 ist im Jahr 2014 erschienen – und kann immer noch hervorragende Fotos machen, wie ein aktueller Wettbewerb gezeigt hat.
Galaxy S6 Edge Plus: Samsung stellt monat­li­che Sicher­heits­up­da­tes ein
Lars Wertgen
Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus ist im September 2015 erschienen
Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus und Galaxy Note 5 erhalten in Zukunft keine regelmäßigen Sicherheitspatches mehr. Ausnahmen sind dennoch möglich.
Handys mit OLED-Bild­schirm: Diese Modelle sind güns­tig
Christoph Lübben
OLED mit kurvigen Seiten: Das Xiaomi Mi Note 10 Lite gehört auch zu den günstigen Handys mit gutem Display
Ihr sucht ein günstiges Handy, wollt aber einen coolen OLED-Bildschirm? Wir haben euch einige Smartphones herausgesucht, die genau das bieten.