Neue Harry Potter-Kurzgeschichte – mit Rätsel-Schutz

Unfassbar !10
Um die Harry-Potter-Geschichte zu lesen, müsst Ihr ein Rätsel lösen
Um die Harry-Potter-Geschichte zu lesen, müsst Ihr ein Rätsel lösen(© 2014 Facebook/pottermore)

Neue Kurzgeschichte zu Harry Potter im Internet: Die Autorin J. K. Rowling hat auf der Internetseite "Pottermore" eine Kurzgeschichte veröffentlicht, die im Universum der erfolgreichen Reihe angesiedelt ist. Die Geschichte spielt in Cokeworth und handelt von Harrys Mutter und Tante.

Um die Geschichte auf Englisch lesen zu können, müsst Ihr auf der Seite "Pottermore" mit einem Account eingeloggt sein, berichtet CNET. Außerdem gilt es, ein Rätsel zu lösen, das folgendermaßen lautet: "In a house on Spinner's End, a meeting takes place, a mother begs help for her son, tears on her face. Agreeing to help, though he doesn't know how. Which potions master performs an unbreakable vow?" Die richtige Antwort auf diese Frage ist "Professor Snape".

Weitere neue Geschichten

Die am Freitag veröffentlichte Geschichte besitzt keine tiefgründige Story – liefert aber einige interessante Hintergrundinformationen zur Stadt Cokeworth und der Rolle, die sie im Harry-Potter-Universum einnimmt.

Im Laufe der nächsten Tage bis Heiligabend sollen weitere Absätze der Harry-Potter-Version von "Twelve days of Christmas" folgen, die insgesamt eine kurze, abgeschlossene Geschichte ergeben. Voraussichtlich wird es zu jedem neuen Absatz ein weiteres Rätsel geben, das Euer Wissen zur umfangreichen Welt des Zauberers auf die Probe stellt.


Weitere Artikel zum Thema
UE Boom 2 und Mega­boom: Amaz­ons Alexa steht nun auf Knopf­druck bereit
Guido Karsten
Der Ultimate Ears Boom 2 leitet Befehle nach einem Druck auf die Bluetooth-Taste direkt an Alexa weiter
Die Ultimate Ears-Lautsprecher Boom 2 und Megaboom erlauben jetzt die Sprachsteuerung über Alexa. Dafür müsst Ihr bloß den Bluetooth-Button drücken.
James Bond: Daniel Craig bestä­tigt Rück­kehr für neuen Film
Lars Wertgen
Daniel Craig bleibt der alte und neue James Bond
Lange wurde spekuliert, jetzt ist es fix: Daniel Craig übernimmt im nächsten James-Bond-Film noch einmal die Hauptrolle als MI6-Agent.
"Gæme of Thrø­nes"-Mantel zum Selber­bauen: Ein IKEA-Teppich macht's möglich
Stefanie Enge
Diesen Mantel der Nachtwache könnt Ihr Euch einfach selber basteln
Wer hätte das gedacht: Jon Snows Fellmantel bei der Nachtwache besteht aus einem IKEA-Teppich. Und so könnt Ihr ihn nachbasteln.