Das neue HTC One soll noch vor dem Galaxy S5 erscheinen

Unfassbar !41
HTC One M8
HTC One M8(© 2014 @evleaks)

Stiehlt HTC Samsung die Show? Das neue HTC One soll schon zwei Wochen nach seiner Vorstellung in den Handel gelangen – das hat die russische Webseite HTC Family erfahren. Eine Bestätigung des taiwanesischen Herstellers gibt es dazu aber noch nicht.

HTC hatte es bereits angekündigt: Am 25. März wird man das neue Flaggschiff, das auch unter dem Codenamen M8 bekannt ist, gleichzeitig in New York und London vorstellen. Der Release in 110 Ländern könnte dann in kürzester Zeit erfolgen, wie HTC Family über Twitter vermeldet. Das Smartphone käme zwei Wochen später und demnach um den 8. April herum auf den Markt – und somit noch vor dem Samsung Galaxy S5, dessen Marktstart für den 11. April geplant ist.

HTC One alias M8 kommt unter anderem mit zwei Rückkameras

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die russische Seite auch mit dieser Prognose richtig liegt. Bereits im Februar hatte sie erste geleakte Fotos des Smartphones über Twitter verbreitet. Mittlerweile haben auch die Taiwaner das neue HTC One in einem lustigen Video gezeigt, allerdings verpixelt; daneben ist auch ein geleaktes Hands-On-Video im Netz erschienen.

In den vergangenen Wochen haben viele Leaks einen Einblick gegeben, mit welcher Hardware das neue HTC One ausgestattet sein könnte – auch für den Namen gibt es mehreren Möglichkeiten, etwa M8, One 2 oder auch The All New One. Ein Highlight des neuen Flaggschiffs sollen die beiden Rückkameras sein, die bereits auf mehreren Fotos zu sehen sind. Was das kommende HTC One noch so können soll, haben wir Euch hier zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Tele­gram verschlüs­selt jetzt auch Eure Anrufe
Stefanie Enge
Mit Telegram könnt Ihr nun sicher telefonieren
Die Chat-App Telegram bietet nun verschlüsselte VoIP-Anrufe an und verspricht dabei trotzdem gute Sprachqualität.
Xperia Z5, Z3 Plus und Co. erhal­ten Sicher­heits­up­date für März 2017
Guido Karsten
Das Xperia Z5 gehört zu Sonys High-End-Smartphones von 2016
Sony hat seine aktuellen Xperia X-Modelle bereits mit dem März-Sicherheitsupdate versorgt. Nun folgen Xperia Z5, Z3 Plus und Co..
Das ist das Galaxy Note 8. Echt. Zu 90 Prozent.
3
Her damit !7So könnte das Galaxy Note 8 laut einem Designer aussehen
Ganz sicher: So wird das Galaxy S8 aussehen. Ein Design-Konzept soll bis zu 90 Prozent dem echten Gerät entsprechen – ob das wirklich stimmt?