Neue iPhone 8-Hülle besitzt auffällig große Kamera-Aussparung

Weg damit !6
Zwischen den Schutzhüllen für iPhone 7 und 7 Plus: Eine iPhone 8-Hülle mit vertikaler Kamera-Öffnung
Zwischen den Schutzhüllen für iPhone 7 und 7 Plus: Eine iPhone 8-Hülle mit vertikaler Kamera-Öffnung(© 2017 TechTastic)

Etwa dreieinhalb Monate vor der erwarteten Präsentation des iPhone 8 ist nun wieder eine Schutzhülle aufgetaucht, die zu dem neuen Modell passen soll. Sie unterscheidet sich AppleInsider zufolge allerdings in ein paar Punkten deutlich von anderen Cases, die wir schon zu sehen bekommen haben.

Die Öffnung, die in der Ecke der vermeintlichen iPhone 8-Schutzhülle zu sehen ist, passt zu den Gerüchten, laut denen Apple die Dualkamera für das Smartphone auf der Rückseite vertikal verbauen möchte. Auffällig ist allerdings, wie groß die Aussparung für das Bauteil geraten ist. Eine mögliche Erklärung wäre, dass Apple den Blitz und das Mikrofon auf der Rückseite außerhalb des hervorstehenden Moduls für die Kamera platzieren möchte.

Ein Loch für das Apple-Logo?

Besonders auffällig ist auch die kreisrunde Aussparung in der Mitte der Rückseite der angeblichen iPhone 8-Hülle. Eine kabellose Ladevorrichtung würde keine Öffnung benötigen, da die Hülle aus Kunststoff besteht. Der Hersteller der Hülle, von dem wohl auch die Papp-Einlage dahinter stammt, dachte offenbar eher an einen Fingerabdrucksensor.

Zuletzt hieß es allerdings, dass Apple Touch ID nun wirklich in das Display integrieren konnte. Hinzu kommt, dass selbst die Zubehörhersteller wohl nicht das genaue Design des iPhone 8 kennen und sich bei der Herstellung von Hüllen lediglich an Dummys orientieren. Eine ebenso passende Erklärung für die Öffnung ist außerdem, dass der Hersteller womöglich nur den Blick auf das Apple-Logo an dieser Stelle freilassen wollte.

Weitere Artikel zum Thema
LG V30 im Kame­ra­ver­gleich mit dem Galaxy Note 8, iPhone 8 Plus und HTC U11
Jan Johannsen14
Das LG V30 im Kameravergleich mit dem Note 8, U11 und iPhone 8 Plus
Das LG V30 hat die lichtstärkste Kamera. Laut Datenblatt. Wir haben es gegen das iPhone 8 Plus, das Galaxy Note 8 und das HTC U11 antreten lassen.
Das nächste iPhone könnte wieder eine Metall­rück­seite bekom­men
Michael Keller8
Die größte Design-Änderung vom iPhone 7 zum iPhone 8 betrifft die Rückseite
Beim iPhone für 2018 könnte Apple auf der Rückseite wieder auf Metall statt Glas setzen. Zudem erhält das Gerät angeblich ein LC-Display.
iPhone 8 kaufen: So holt ihr euch das aktu­elle Apple-Smart­phone
Curved-Redaktion
Apples iPhone 8 folgt auf das iPhone 7
Seit September 2017 ist das iPhone 8 ist offiziell verfügbar. Hier erfahrt ihr alles Wichtige zur Ausstattung und den unterschiedlichen Varianten.