Neue Luxusarmbänder für die Apple Watch aufgetaucht

Her damit7
Doppelter Luxus: Schicke Armbänder verleihen der Apple Watch das gewisse Extra
Doppelter Luxus: Schicke Armbänder verleihen der Apple Watch das gewisse Extra(© 2015 Apple)

Als wäre die Apple Watch an sich nicht schon Luxus genug: Schicke und teure Armbänder für die Smartwatch aus Cupertino könnte es in Zukunft nicht mehr nur von Hermès, sondern auch von anderen Herstellern geben; darunter zum Beispiel die US-Marke Coach.

Apple-Watch-Besitzer auf der Suche nach dem gewissen Extra mussten sich bisher an Hermès halten. Deren Luxusvarianten der Smartwatch kosten allerdings auch mindestens 1300 Euro, selbst ein separates Lederarmband gibt es bei Hermès erst ab 350 Euro. Etwas günstiger könnte es mit den neuen Armbändern für die Apple Watch von Coach werden, die das Modeblog Haute Écriture entdeckt hat.

Einfarbig oder mit Blümchen

Die sollen dem Bericht nach etwa 150 Dollar kosten, zurzeit wären das etwa 130 Euro. Erhältlich seien sie in den Farben weiß, rot und schwarz. Dazu soll es aber auch weitere Armbänder mit aufgestickten Blümchen und anderen Spielereien geben, passend zum Beispiel zu dieser Tasche. Für das Geld gibt es allerdings wohl nur neue Armbänder, keine extra angepassten Apple Watch wie bei der Kooperation mit Hermès.

Auf den Markt kommen könnten die Coach-Armbänder dem Bericht nach schon im Juni. Gut möglich, dass dann auch andere Marken nachziehen werden, wie Haute Écriture spekuliert. Allerdings ist noch nicht klar, ob die neuen Armbänder Ergebnis einer Kooperation mit Apple sind, oder ob Coach hier auf eigene Faust handelt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 Pro Max: Darum zahlt sich iOS 14 für das große Modell aus
Michael Keller
IPhone 11 Pro Max Nachtmodus Tim Cook
Das iPhone 12 Pro Max wird mutmaßlich das größte iPhone, das es bislang gab. Der riesige Bildschirm soll sich bestens für iOS 14 eignen.
Apple Watch 6 und Co.: Kann eine Smart­watch Corona erken­nen?
Francis Lido
Die Apple Watch kann auf Herzerkrankungen hinweisen – aber nicht auf Corona
SpO2-Tracking ist der Fitnesstracker-Trend 2020. Die Apple Watch 6 wird das Feature wohl ebenfalls bekommen. Können Wearables damit Corona erkennen?
iPhone 12 vs. iPhone SE: So klein wird das neue Apple-Smart­phone
Michael Keller
Her damit14Das iPhone 12 soll nur geringfügig größer sein als das iPhone 5s (Bild)
Wie kompakt fällt das iPhone 12 aus? Ein Dummy zeigt anhand eines Vergleichs mit den beiden iPhone-SE-Modellen: Es ist sehr klein.