Neue Nexus Geräte: Lieferung erfolgt direkt am 13. November

Der englischsprachige Android Blog androidpolice.com will nun in Erfahrung gebracht haben, dass eine Vorbestellung der neuen Geräte nicht möglich sein wird. Ab dem 13. November soll somit die direkte Bestellmöglichkeit über Google Play gegeben sein; die Geräte würden direkt im Anschluss ausgeliefert werden.

Google Mitarbeiter bestätigt Auslieferung am 13. November

Auch wenn sich die Angaben von Android Police natürlich auf die USA beziehen, so kann man davon ausgehen, dass Google in Deutschland die gleiche Verkaufsstrategie fährt. Ein Google Mitarbeiter äußerte sich gegenüber Android Police wie folgt (Übersetzung von uns):

Android Police
Versendet Google die neuen Nexus Geräte am 13. November oder werden erst nur Vorbestellungen möglich sein? Mit anderen Worten: Wann wird der erste Kunde eines der neuen Nexus Geräte in den Händen halten?

Google Mitarbeiter
Die Auslieferung erfolgt noch am selben Tag.

Android Police
Und ab wann werden Bestellungen möglich sein?

Google Mitarbeiter
Momentan wird der Status bei den Nexus Geräten mit „Mich benachrichtigen“ angegeben. Am 13.11.2012 wird der Status auf „Zur Bestellung verfügbar“ gesetzt.

Erste Geräte werden schnell vergriffen sein

Wir gehen davon aus, dass die ersten Nexus Geräte schnell vergriffen sein werden. Vor allem das Nexus 4 könnte sich auf Grund seines geringen Kaufpreises zu einem echten Verkaufsschlager entwickeln.

Wer also möglichst zeitnah ein Nexus Gerät sein Eigenen nennen möchte, sollte im Laufe des morgigen Tages regelmäßig den Google Play Store überprüfen. Noch ist nicht bekannt, zu welcher Tageszeit Nexus 4, Nexus 7 3G und Nexus 10 zum Verkauf freigegeben werden.