Neue Preise für die iCloud: Mehr Platz für weniger Geld

500 GB Speicherplatz kosten in der iCloud jetzt 9,99 Euro pro Monat
500 GB Speicherplatz kosten in der iCloud jetzt 9,99 Euro pro Monat(© 2014 CC: Flickr/mac_ivan)

Speicherplatz in der iCloud von Apple ist seit dem 10. September 2014 günstiger zu haben als vorher: Damit hat Apple seine Ankündigung umgesetzt, die das Unternehmen auf der WWDC 2014 verkündet hatte.

5 GB in dem iCloud-Dienst von Apple stehen demnach ab jetzt kostenlos zur Verfügung; 20 GB Speicherplatz kosten 0,99 Euro im Monat. 200 GB sind für 3,99 Euro erhältlich, 500 GB für 9,99 Euro pro Monat. Mit dem Preis von 19,99 Euro pro Monat für 1 TB nähert sich Apple zwar der Konkurrenz an, wie The Verge berichtet; dennoch ist das Angebot von beispielsweise Dropbox mit 9,99 Dollar für 1 TB immer noch deutlich günstiger.

iCloud-Preissenkung pünktlich zum Start der neuen Betriebssysteme

Es ist sicherlich kein Zufall, dass Apple die Preise für die iCloud Anfang September 2014 gesenkt hat – kurz vor dem Rollout der neuen Versionen seiner Betriebssysteme. Die Veröffentlichung für iOS 8 soll am 17. September stattfinden, während OS X Yosemite im Laufe des Herbstes erscheinen soll.

Die Nutzung des Cloud-Services soll mit iOS 8 und Yosemite einfacher werden; so ist zum Beispiel die Synchronisation vereinfacht worden, und Fotos sollen nun für einen unbegrenzten Zeitraum in der iCloud gespeichert werden können. Um die Sicherheit der Bilder brauchen sich Nutzer laut Apple auch keine Sorgen zu machen. Nach dem kürzlichen Skandal um von Hackern entwendete Nacktfotos, veröffentlichte der Konzern aus Cupertino ein Update für die iCloud, das die Sicherheit zusätzlich verbessern sollte.


Weitere Artikel zum Thema
Apple AirPods vs. AirPods Pro: Lohnt sich das Upgrade?
Martin Haase
Lohnt sich der Aufpreis ür die AirPods Pro?
Die Apple AirPods sind eine echte Erfolgsgeschichte. Mit den AirPods Pro hat Apple nun nachgelegt – doch lohnt sich das?
Die belieb­tes­ten Weara­bles 2019: Ein Herstel­ler, sie zu knech­ten
Lukas Klaas
Die AirPods Pro tragen wesentlich zum Erfolg von Apple bei.
Der Wearables-Markt boomt. Egal ob Smartwatch, Fitnesstracker oder EarBuds – der Absatz steigt jedes Jahr. Die IDC hat nun den Marktführer ermittelt.
iPhone 2020 Leak: So soll Apple die Lauf­zeit verlän­gern
Lukas Klaas
Die iPhone Generation 2020 wird wohl mit einer verlängerten Lebensdauer aufwarten können.
Das iPhone 2020 wird wohl mit einem Bauteil ausgestattet sein, das eine verlängerte Akkulaufzeit verspricht - wie genau das geht, erfahrt ihr hier.