So sieht das Galaxy S8 in allen Farben und von allen Seiten aus

Her damit !15
Das Galaxy S8 (links) und S8 Plus (rechts) sind bis auf die Größe offenbar baugleich
Das Galaxy S8 (links) und S8 Plus (rechts) sind bis auf die Größe offenbar baugleich(© 2017 Evan Blass / Twitter)

Falls Ihr bisher noch nicht genau wusstet, wie das Galaxy S8 aussehen wird, könnte Euch ein neues geleaktes Bild weiterhelfen. Die Abbildung zeigt das S8 und das S8 Plus von allen Seiten und in allen Farben.

Zwar hat Leak-Experte Evan Blass in den vergangen Tagen bereits mehrere Bilder veröffentlicht, auf denen das Galaxy S8 in verschiedenen Farben zu sehen ist, doch nun liefert er via Twitter noch mal den kompletten Satz an Abbildungen:  Das Gerät zeigt sich von mehreren Seiten und in den Farben "Black Sky", "Orchid Grey" sowie "Arctic Silver" (von oben nach unten). Links ist demnach das herkömmliche S8 zu sehen, das angeblich über ein 5,8-Zoll-Display verfügt. Rechts daneben ist Blass zufolge das S8 Plus, dessen Bildschirm in der Diagonale 6,2 Zoll messen soll.

Portrait-Modus ohne Dual-Kamera?

Evan Blass merkt zu dem Bild an, dass der Größenunterschied zwischen beiden Modellen in der Realität deutlich zu sehen sei und diese nur auf dem Bild die gleichen Ausmaße besitzen. Anhand dieses Leaks sehen wir allerdings, in welchen Punkten sich beide Galaxy S8-Varianten optisch noch voneinander unterscheiden: offenbar gar nicht. Älteren Gerüchten zufolge hieß es, dass Samsung in beiden Modellen eine "12 MP Dual Pixel Main Camera" verbaut. Auch auf dem geleakten Bild sehen die Kameras beider Geräte-Varianten identisch aus.

Obwohl Samsung offenbar nicht zumindest bei einem der Modelle auf eine Kamera mit zwei Objektiven setzt, könnte das kommende Top-Smartphone über eine Art Portrait-Modus verfügen: Vor Kurzem sind angebliche Werbebilder vom Galaxy S8 aufgetaucht. Eines davon zeigt auf dem Display des Vorzeigemodells das Foto einer Frau – mit unscharfem Hintergrund. Das könnte darauf hindeuten, dass beim S8 und S8 Plus ein digitaler Bokeh-Effekt für Aufnahmen zur Verfügung steht. Am 29. März 2017 wird Samsung das Flaggschiff auf einem Event in New York präsentieren, dann wissen wir voraussichtlich mehr.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido4
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.
Galaxy Note 8 und S8 erlau­ben nun Videos auf dem Sperr­bild­schirm
Francis Lido2
So trostlos muss der Sperrbildschirm des Galaxy Note 8 nicht aussehen
Den Sperrbildschirm von Galaxy Note 8 und S8 könnt ihr nun mit Videos bereichern. Samsung hat das S9-Feature via Update nachgereicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.